UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → VALENTINE SALOON – »Under My Skin«-Review last update: 18.06.2022, 10:01:29  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  VALENTINE SALOON-Rundling-Review: »Under My Skin«

Date:  20.10.1993 (created), 16.03.2022 (revisited), 16.03.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Da ich die Band und die Scheibe nicht kenne, kann ich keine Bewertung aus heutiger Sicht angeben. Aber vielleicht hat Gerald ja noch Lust, eine rückblickende Bewertung nachzuholen.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

VALENTINE SALOON – Under My Skin

PIPELINE RECORDS (Import)

Diese ganzen Seattle-Sachen sind eigentlich nicht unbedingt mein Ding, wobei mir allerdings die eine oder andere Veröffentlichung aus der sogenannten Grunge-Szene nicht unbedingt mißfällt. Yeah! SOUNDGARDEN liebe ich irgendwie heiß und innig, und diese Band der 90er führe ich hier nicht von ungefähr auf. Stellenweise wirkt das vom Szeneguru Jack Endino produzierte Debut ein wenig wie eine Mischung aus SOUNDGADEN und PEARL JAM. Was soll's, ist zwar nicht revolutionär, aber mir gefällt's trotzdem und dies vor allem in dem trockenen, schweren ›Mindbomb‹ und der Uptempo-Nummer ›Mrs. Jones‹. Bevor ich es vergesse, ich bin mir gar nicht so sicher, ob diese Outfit-mäßig love on ice gestylte Band gar aus Seattle kommt. Kanada ergibt sich aus dem CD-Booklet als weitere Alternative. Ist ja auch völlig belanglos ... was zählt, ist schließlich die Musik und die ist in diesem Fall einfach

beeindruckend 13


Gerald Mittinger

 
VALENTINE SALOON im Überblick:
VALENTINE SALOON – Under My Skin (Rundling-Review von 1994)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here