UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → THE MIST (BR) – »The Hangman Tree«-Review last update: 29.01.2023, 21:40:36  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  THE MIST (BR)-Re-Release-Review: »The Hangman Tree«

Date:  20.10.1993 (created), 10.03.2022 (revisited), 10.03.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

In UNDERGROUND EMPIRE 7 gab es keine Re-Release-Abteilung, denn damals ging es erst mit solchen Wiederveröffentlichungen los. Wir führten diese Abteilung erst im Jahr 2000 in unserer zweiten Online-Ausgabe ein. Doch nun sollen diese Reviews in den richtigen Bereich einsortiert werden. Von einer Bewertung (in diesem Fall von der Bewertung aus heutiger Sicht) werden wir hier - wie in allen Online-Ausgaben bei den Re-Releases - absehen.


THE MIST hatten in ihrem ersten Leben drei Alben veröffentlicht, wobei »The Hangman Tree« das mittlere darstellte. Seit 2018 sind THE MIST wieder aktiv.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

THE MIST (BR) – The Hangman Tree

COGUMELO RECORDS/BLACK WATER RECORDS (Import)

Der einzige wirklich erwähnenswerte Akt von jener brasilianischen Wiederveröffentlichungswelle liegt gerade in meinem CD-Player, und ich ergötze mich an gelungenem Thrash mit guten Breaks. THE MIST sind echt okay, machen Power, haben akzeptable Songs und sind daher sicherlich zum akustischen Testdurchlauf im Plattenladen bestimmt. Definitiv nicht die letzte aller Offenbarungen, aber immerhin ziemlich

gut 11


Stefan Glas

 
THE MIST (BR) im Überblick:
THE MIST (BR) – The Hangman Tree (Re-Release-Review von 1994 aus Underground Empire 7)
THE MIST (BR) – News vom 23.01.2019
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here