UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → SHADOW GALLERY – Â»Shadow Gallery«-Review last update: 16.10.2021, 22:12:52  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  SHADOW GALLERY-Rundling-Review: »Shadow Gallery«

Date:  20.10.1993 (created), 19.10.2021 (revisited), 19.10.2021 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

19

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

SHADOW GALLERY – Shadow Gallery

MAGNA CARTA/ROADRUNNER RECORDS/INTERCORD RECORD SERVICE

Das hĂ€tte ich nicht erwartet! Solch einen Hammer wirklich nicht. Dies ist fĂŒr mich mit »Into The Everflow« von PSYCHOTIC WALTZ die Platte, beziehungsweise CD des Jahres 1992. Sehr anspruchsvoll, bombastisch und stets mit Keyboards unterlegt, das ist die Musik der Schattengalerie aus Amiland. Ich habe selten solch mitreißende Songs gehört, die auch noch dermaßen viele Ideen in sich verbergen, daß es der schiere Wahnsinn ist. Bestes Beispiel ist hier der Supersong â€șDarktownâ€č, der mit zum Besten gehört, was je auf diesem Erdball komponiert wurde. Alle sieben Songs bewegen sich auf einem schwindelnd hohen Niveau. Es sei zu erwĂ€hnen, daß SHADOW GALLERY keinen Heavy Metal spielen. Vielmehr orientiert man sich an dem Progressivrock der 70er Jahre, allerdings in modernem Gewand. Ähnlich wie magellan, aber doch hĂ€rter und genialer. Stellt euch eine Mischung aus MARILLION, DREAM THEATER, MAGELLAN und YES vor. Klingt zwar komisch, gebe ich zu, aber die Musik ist wirklich außergewöhnlich und hat mit die besten Melodiebögen ĂŒberhaupt, die ich je gehört habe. Ich verneige mich vor diesen Könnern. Leider ist die Produktion ein wenig drucklos, was der einzige Negativpunkt ist. Hört euch mal â€șThe Queen Of The City Of Iceâ€č an, ein siebzehnminĂŒtiger Ohrgasmus, der nie langweilig wird. Wer es auch mal balladesk, aber dennoch verschachtelt mag und trotzdem eingĂ€ngig mit superben Keyboardeinlagen, Querflöte, geilen Chören, etc., der muß sich dieses Teil besorgen.

http://www.facebook.com/officialshadowgallery

genial 19


Ralf Henn

 
SHADOW GALLERY im Überblick:
SHADOW GALLERY – Digital Ghosts (Rundling)
SHADOW GALLERY – Prime Cuts (Rundling)
SHADOW GALLERY – Prime Cuts (Rundling)
SHADOW GALLERY – Room V (Rundling)
SHADOW GALLERY – Shadow Gallery (Rundling)
SHADOW GALLERY – Tyranny (Rundling)
SHADOW GALLERY – UNDERGROUND EMPIRE 7-Special
SHADOW GALLERY – News vom 30.01.2009
SHADOW GALLERY – News vom 19.09.2009
Playlist: SHADOW GALLERY-Album »Tyranny« in "Jahrescharts 1998" auf Platz 1 von Stefan Glas
andere Projekte des beteiligten Musikers Michael A. "Mike" Baker:
AYREON – The Human Equation (Rundling)
LEONARDO - THE ABSOLUTE MAN – Leonardo - The Absolute Man (Rundling)
THE DECEMBER PEOPLE – Sounds Like Christmas (Rundling)
siehe auch: Michael A. Baker verstirbt am 29. Oktober 2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Gary Wehrkamp:
ALFA-DOG – News vom 04.01.2004
AMARAN'S PLIGHT – Voice In The Light (Rundling)
EXPLORERS CLUB – Raising The Mammoth (Rundling)
ROSWELL SIX – Terra Incognita: Beyond The Horizon (Rundling)
ROSWELL SIX – News vom 03.02.2009
STAR ONE – Space Metal (Rundling)
WARLORD (US) – ONLINE EMPIRE 60-"Living Underground"-Artikel
WARLORD (US) – News vom 04.03.2014
Gary Wehrkamp – ONLINE EMPIRE 25-"Eye 2 I"-Artikel: »The Shoot Interviews«
Zonder Wehrkamp – News vom 24.04.2019
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken JosĂ© Manuel Gomez-Sanchez "Joe Kanner" CortĂ©s, heute vor 4 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ĂŒber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier