UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Ãœberblick → Rundling-Review-Ãœberblick → Schubert – Â»Devil In Fairyland«-Review last update: 16.10.2021, 22:12:52  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  Schubert-Rundling-Review: »Devil In Fairyland«

Date:  20.10.1993 (created), 18.10.2021 (revisited), 18.10.2021 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

8

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

Schubert – Devil In Fairyland

GSE RECORDS/DA MUSIC

Ich kann mich noch recht gut zurückerinnern, als ich vor drei Jahren die erste Scheibe der NO BROS-Nachfolgeformation SCHUBERT, die seltsamerweise »The 5th« hieß, in die Hand gedrückt bekam. Urtypischer Hard Rock, potentielle Hitsingle, Majordeal mit CBS und vermutlich auch der Traum von der ganz großen Karriere - es paßte einfach alles ins Bild. Seit jenen Tagen haben die Tiroler zwar am Line-up und am Stil vergangener Tage festgehalten, verloren hat man jedoch nicht nur den Majordeal und die damit verbundenen Illusionen, sondern auch die Ernsthaftigkeit. Nicht, weil der Albumtitel des neuen SCHUBERT-Werkes leicht doof wirkt und das Cover optimal dazu paßt. Dies kann nur als Indizien dienen. Die stichhaltigen Beweise folgen erst auf der CD in Form diverser Zwischenstückchen wie ›Give Me An "A"‹, ›Play It Sam‹ oder ›"Oppera" Famoso‹, die einfach den nötigen Ernst bei der Sache vermissen lassen. Auch Shortie ›Teacher Lemp'l‹ und das anschließende ›Töwer Öf Pöwer‹ kann man ohne ein Grinsen vom linken bis zum rechten Ohrläppchen und zurück kaum überstehen. Die absolute Steigerung ist jedoch in ›Seawolf's Daughter‹ erreicht, welches eine Rundreise um den gesamten Erdball darstellt, bei der man jede Kultur gebeten hat, ein kleines englisches Sätzchen mit ausgeprägten Lokalkolorit zum besten zu geben. Dabei entstand ein zweiminütiges Orgasmogen, das jeder Beschreibung spottet und das man einfach gehört haben muß, um ihm dann willenlos zu verfallen. Die Stücke sind teilweise recht gelungen, so wie ›The Death Of A Hungarian Stag‹ beispielsweise zunächst ganz stimmungs- und schließlich eindrucksvoll herüberkommt. Die Musi an sich ist grooviger, gestampfter Hard Rock, eigentlich weniger aufsehenerregend, aber wie schon angedeutet, ist für mich fürderhin eine sinnerfüllte Weiterexistenz nicht mehr möglich, wenn ich mir nicht jeden Tag das Märchen from se ›Seawolf's Daughter‹ intraohral gönne. Auf der einen Seite sollte niemand diesen gottesgleichen Act verpassen, wenn man andererseits die Nebenwirkungen bedenkt, sollte man sich diesen Schritt reiflich überlegen.

ordentlich 8


Stefan Glas

 
Schubert im Ãœberblick:
Schubert – Devil In Fairyland (Rundling)
Soundcheck: Schubert-Album »The 5th« im "Soundcheck Metal Hammer 13-14/90" auf Platz 22
andere Projekte des beteiligten Musikers Erich "Lemmy/Lem" Enzinger:
BED OF A NUN – News vom 18.12.2014
NO BROS – Mighty And More (Rundling)
NO BROS – ONLINE EMPIRE 31-"Known'n'new"-Artikel
U8 – Pegasus 1001 (Re-Release)
U8 – The Shaber (Re-Release)
U8 – Touch Of Fire (Re-Release)
andere Projekte des beteiligten Musikers Nik P. Opperer:
NO BROS – Heavy Metal Party (Re-Release)
NO BROS – Mighty And More (Rundling)
NO BROS – Ready For The Action (Re-Release)
NO BROS – ONLINE EMPIRE 31-"Known'n'new"-Artikel
andere Projekte des beteiligten Musikers Klaus Schubert:
Klaus Schuberts BLUES BUNNIES – Klaus Schuberts Blues Bunnies (Rundling)
Klaus Schuberts BLUES BUNNIES – Klaus Schuberts Blues Bunnies (Rundling)
NO BROS – Find Myself (Rundling)
NO BROS – Heavy Metal Party (Re-Release)
NO BROS – Metal Marines (Rundling)
NO BROS – Mighty And More (Rundling)
NO BROS – Ready For The Action (Re-Release)
NO BROS – ONLINE EMPIRE 31-"Known'n'new"-Artikel
NO BROS – News vom 12.03.2015
NO BROS – News vom 12.03.2015
NO BROS – News vom 17.03.2015
NO BROS – News vom 16.10.2015
NO BROS – News vom 16.10.2015
NO BROS – News vom 26.12.2017
NO BROS – News vom 26.12.2017
Klaus Schuberts ROCK BUNNIES – Speedmachine (Rundling)
Klaus Schuberts ROCK BUNNIES – News vom 06.04.2013
Klaus Schuberts ROCK BUNNIES – News vom 06.04.2013
SCHUBERT IN ROCK – Schubert In Rock (Rundling)
SCHUBERT IN ROCK – ONLINE EMPIRE 76-Interview
SCHUBERT IN ROCK – News vom 26.06.2013
Klaus Schubert – Desperados On The Run (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken Jay-Jay Winter, heute vor 11 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier