UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → RATOS DE PORÃO – »Dirty And Aggressive«-Review last update: 29.01.2023, 21:40:36  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  RATOS DE PORÃO-Re-Release-Review: »Dirty And Aggressive«

Date:  20.10.1993 (created), 15.02.2022 (revisited), 15.02.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

In UNDERGROUND EMPIRE 7 gab es keine Re-Release-Abteilung, denn damals ging es erst mit solchen Wiederveröffentlichungen los. Wir führten diese Abteilung erst im Jahr 2000 in unserer zweiten Online-Ausgabe ein. Doch nun sollen diese Reviews in den richtigen Bereich einsortiert werden. Von einer Bewertung (in diesem Fall von der Bewertung aus heutiger Sicht) werden wir hier - wie in allen Online-Ausgaben bei den Re-Releases - absehen.


Historisch inkorrekt wurde bei der Wiederveröffentlichung einiges geändert: So war die Platte 1987 unter dem ursprünglichen Bandnamen RATOS DE PORÃO erschienen und trug den Titel »Cada Dia Mais Sujo e Agressivo«. Die Änderung des Titels in »Dirty And Aggressive« war durchaus naheliegend (korrekt müßte es aber "dirty and aggressive every day" lauten), aber daß der Bandname auch geändert wurde, läßt sich nur darauf zurückführen, daß die Band für ihre vorhergehende Platte, nämlich besagte »Anarkophobia«, auf dem Cover ihren Namen zu "R.D.P." gekürzt hatte.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

RATOS DE PORÃO – Dirty And Aggressive

COGUMELO RECORDS/BLACK WATER RECORDS (Import)

Eine weitere Wiederveröffentlichung eines alten brasilianischen Schinkens auf CD. Bekanntlich war R.D.P.s letzte Veröffentlichung »Anarkophobia« gar nicht mal so übel, während Vorgänger »Brazil« doch eher gar nicht mal so gut war. »Dirty And Aggressive« ist wiederum der Vater von »Brazil« und gehört zu der eher überflüssigen Sorte. Na ja, jetzt haben wir das Teil eben als Neuauflage als CD. Dran sterben werden wir nicht, aber wir hätten auch ohne weiterleben können.

http://www.facebook.com/ratosdeporaooficial


Stefan Glas

 
RATOS DE PORÃO im Überblick:
RATOS DE PORÃO – Anarkophobia (Rundling-Review von 1991 aus Underground Empire 4)
RATOS DE PORÃO – Dirty And Aggressive (Re-Release-Review von 1994 aus Underground Empire 7)
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here