UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → PAN.THY.MONIUM – »Khaoohs«-Review last update: 05.12.2022, 18:29:05  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  PAN.THY.MONIUM-Rundling-Review: »Khaoohs«

Date:  20.10.1993 (created), 08.02.2022 (revisited), 08.02.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

12

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

PAN.THY.MONIUM – Khaoohs

OSMOSE PRODUCTIONS/SPV

Schwubbeldiwubbel! Totales »Khaoohs« stiften PAN.THY.MONIUM auf ihrem neuesten Verwirrwerk. War schon der Vorgänger abgefahren bis zum geht nicht mehr, so ist man jetzt noch extremer geworden. Eine ganze Armada von ungewöhnlichen Instrumenten werden dem Megatoleranzdeather vorgeworfen; als da wären Orgel, Saxophon, Flöten, Violinen und Handclaps. Diesesmal sind sogar die Songtitel abgedruckt, und die sind in schwedisch! Ich bringe demnächst auch eine CD in vorderpfälzisch raus! Der Gesang geht in Richtung Black Metal, klingt trotzdem nicht nach Vollidioten wie MAYHEM oder FURZUM! Vom Niveau her, kann man diese Irrgeleiteten wirklich nicht mit unseren »Khaoos«-Helden hier vergleichen. Lange Rede - gar kein Sinn, wer sich für tolerant genug hält, dieses extreme Teil zu verdauen, weiß Bescheid! Über die lächerlichen Pseudonyme (Servus Aag!) möchte ich an dieser Stelle nichts bemerken!

http://www.facebook.com/pan-thy-monium-192200477463264/

beeindruckend 12


Ralf Henn

 
PAN.THY.MONIUM im Überblick:
PAN.THY.MONIUM – Dawn Of Dreams (Rundling-Review von 1994)
PAN.THY.MONIUM – Khaoohs (Rundling-Review von 1994)
unter dem ehemaligen Bandnamen PAN-THY-MONIUM:
PAN-THY-MONIUM – News vom 08.07.2006
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here