UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → MASTERS CHILD – »Distant Thunder«-Review last update: 24.10.2021, 19:38:38  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  MASTERS CHILD-Rundling-Review: »Distant Thunder«

Date:  20.10.1993 (created), 28.10.2021 (revisited), 28.10.2021 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

8

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

MASTERS CHILD – Distant Thunder

BATTERY/INLINE MUSIC

Erneut ein Besuch bei der Fraktion "schon etwas älter". Jedoch wurden MASTERS CHILD recht intensiv ignoriert, so daß wir sie hiermit dennoch vorstellen möchten. Außerdem kann ich noch einige News anbieten. Doch erst mal einige Worte zur Musik von MASTERS CHILD: keyboardinfiltrierter Heavy Rock könnte man sagen. Die eher etwas weiche Schiene, was auch durch die sehr einfühlsame Stimme von Sängerin Ursi-Lia Ingold unterstützt wird. Alles in allem nicht unbedingt aufsehenerregend, aber ein solides Produkt, dem man die deutsche Herkunft anhört, ohne daß sich dies störend auswirken würde. Sicherlich kein Fehlkauf. Ach ja, die News noch: MASTERS CHILD bestehen derzeit nur noch aus Bassist Jimmy McBarron, der jedoch nach neuen Musikern sucht, um die Band weiterzuführen. An ihn könnt Ihr Euch auch wenden, wenn Ihr »Distant Thunder« erstehen wollt, aber nirgends im Laden finden könnt, was leider bei allen INLINE-Produkten vor 1994 der Fall ist.

ordentlich 8


Stefan Glas

 
MASTERS CHILD im Überblick:
MASTERS CHILD – Distant Thunder (Rundling)
unter dem ehemaligen Bandnamen MASTER'S CHILD:
MASTER'S CHILD – Demo '90 (Demo)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Mithilfe bei der Altpapierverwertung? Die letzten gedruckten UNDERGROUND EMPIRE-Exemplare! Infos:
Button: hier