UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 87 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → POTTGOD – »Famos«-Review last update: 05.12.2021, 22:14:01  

last Index next

POTTGOD

Famos

(6-Song-Cardboard-CD: Preis unbekannt)

Der Grund, warum diese Band diesen Namen trägt, ist uns nicht bekannt. Ob sie also aus dem Ruhrpott stammen und über ein gesundes Selbstvertrauen verfügen, was vielleicht auf den Genuß von zu viel Pott zurückzuführen ist, oder einfach nur verdammt viele Töpfe zu Hause haben, sei mal dahingestellt. Und ganz abgesehen davon wäre die einzig wahre Variante des Namens "Pottgott" gewesen... Letzten Endes ist alles aber auch nicht ausschlaggebend, denn unterm Strich gibt es doch nur prolligen Deutschrock bis Metal, der eigentlich nur von der bekannten Zielgruppe genossen werden kann, wenn sie im passend asseligen Körperzustand ist.

http://www.facebook.com/pottgod/

Audi ohne TT


Stefan Glas

 
POTTGOD im Überblick:
POTTGOD – Famos (Do It Yourself-Review von 2021)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Update-Infos via Twitter gewünscht? Logo!
Button: hier