UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → KEEN HUE – »Coming Home/Into The Night«-Review last update: 10.04.2019, 06:10:39  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  KEEN HUE-Rundling-Review: »Coming Home/Into The Night«

Date:  20.10.1993 (created), 18.01.2022 (revisited), 18.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

10

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

KEEN HUE – Coming Home/Into The Night (Radio-Promosingle)

BLACK MARK PRODUCTION/ROUGH TRADE

Ach Du mein lieber Gott. Ich kann mich noch dunkel dran zurückerinnern, daß ich vor Jahren in irgendeinem Second Hand Laden eine Scheibe von KEEN HUE in der Hand hielt, und die hatte schon damals einige Jährchen auf dem Buckel - no wonder, diese Scheibe war nämlich bei dem britischen Kult Label EBONY erschienen und die verabschiedeten sich bekanntlich Mitte der Achtziger. Da landet eines Tages ein Päckchen von BLACK MARK in meinem Briefkasten, und ich glaube, meinen Augen nicht zu trauen: eine Radio-Promo-CD von KEEN HUE. Das Berliner Skandinavien-Label hat sich die immer noch existierenden KEEN HUE unter den Nagel gerissen, und als Vorgeschmack auf die neue KEEN HUE-Scheibe »Juicyfruit Lucy«, die derweil schon erschienen ist, mir jedoch nicht bekannt ist, sind auf dieser Promo die beiden Stücke ›Coming Home‹ und ›Into The Night‹ zu hören. Erstaunlich soft und rockig klingen sie und wollen sich gar nicht so recht mit dem restlichen BLACK MARK-Programm vertragen. Was soll's - Flexibilität hat noch nie geschadet, und zudem sind die beiden keen hue Stücke klasse und darauf kommt's bekanntlich an! So zeige ich mich gespannt auf die komplette Scheibe, in der Hoffnung, daß sie genau so gut abrockt und verbleibe vorerst bei

gut 10


Stefan Glas

 
KEEN HUE im Überblick:
KEEN HUE – Coming Home/Into The Night (Rundling-Review von 1994)
KEEN HUE – Heydays (Rundling-Review von 2019)
KEEN HUE – News vom 21.06.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Kent Jansson:
STORMBURST – Raised On Rock (Rundling-Review von 2017)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Where am I? What is this place? A few details about the history of the magazine you just stranded in:
Button: here