UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → JADIS – »Across The Water«-Review last update: 26.03.2023, 22:35:51  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  JADIS-Rundling-Review: »Across The Water«

Date:  20.10.1993 (created), 15.01.2022 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

15

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

JADIS – Across The Water

GIANT ELECTRIC PEA/SPV

JADIS sind eine der bekannteren Bands im Progzirkus und ihre zweite vollständige CD knüpft stilistisch direkt an »More Than Meets The Eye« an. Die Musik ist eher ruhig, aber dennoch sehr anspruchsvoll und eingängig. JADIS gehören zu den wenigen ProgRockern, die nicht düster klingen, sondern deren Musik eher eine positive Laune vermittelt. Diesmal stehen sieben Stücke auf dem Album, die alle zwischen sechs und acht Minuten lang sind und alle wie aus einem Guß wirken. Es fällt mir schwer, einzelne Stücke herauszuheben, da mir alle gleich gut gefallen. Eine progressive Scheibe per excellance also, bei der es nix auszusetzen gibt und die vor tollen Melodien strotzt!

http://www.jadis-net.co.uk/

super 15


Ralf Henn

 
JADIS im Überblick:
JADIS – Across The Water (Rundling-Review von 1994 aus Underground Empire 7)
JADIS – Fanatic (Rundling-Review von 2003 aus Online Empire 16)
JADIS – Photoplay (Rundling-Review von 2006 aus Online Empire 27)
JADIS – Somersault (Rundling-Review von 1997 aus Y-Files)
JADIS – Online Empire 19-"Eye 2 I"-Artikel: »View From Above« (aus dem Jahr 2004)
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here