UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → ILLUSION BANDITS – »Completely Blind«-Review last update: 10.04.2019, 06:10:39  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  ILLUSION BANDITS-Rundling-Review: »Completely Blind«

Date:  23.03.1994 (created), 11.01.2022 (revisited), 11.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

8

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

ILLUSION BANDITS – Completely Blind (7'')

FLIGHT13

Die vier Banditen, die ein deutsch-jugoslawisch-amerikanisches Gemisch darstellen, was die Herkunft anbelangt, haben auf dem Indielabel FLIGHT 13 eine Single herausgebracht, die als Vorbote für das Debutalbum fungieren soll. Auf der A-Seite befindet sich ›Completely Blind‹, ein wavebeeinflußter Hard Rock-Song, der zum Teil sogar recht groovig rüberkommt. Auf der B-Seite ist eine Ballade, ›Crashed‹, zu hören, die zwar wunderbar melancholisch klingt, bei der man aber zu sehr das Herkunftsland von Sänger Dejan Djordjevic (ex-TRON) heraushört. Da ein geniales Cover auch nur "illusion" ist, müssen ILLUSION BANDITS mit einem annehmbaren "ordentlich" zufrieden sein.

ordentlich 8


Thomas Mitschang

 
ILLUSION BANDITS im Überblick:
ILLUSION BANDITS – Completely Blind (Rundling-Review von 1994)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Ein geniales, superwitziges Buch, das jeder Metaller kennen muß!
Button: hier