UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → EXTREMA – »Tension At The Seams«-Review last update: 10.04.2019, 06:10:39  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  EXTREMA-Rundling-Review: »Tension At The Seams«

Date:  20.10.1993 (created), 01.01.2022 (revisited), 01.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

13

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

EXTREMA – Tension At The Seams

CONTEMPO RECORDS/ROSEMARY'S/FREIBANK/SPV

So so, die Bay Area wurde also nach Italien verlegt, hä? Wenn man sich den Longplayer der Italos extrema - nicht zu verwechseln mit EXTREME, würg (Du hast garantiert noch nicht die neue, dritte Scheibe von EXTREME gehört, sonst hättest Du bestimmt, genau wie ich, Deine Meinung über EXTREME schnellstens geändert! - Stefan Glas) - anhört, könnte man auf eine typische Frisco-Band tippen. Das Niveau von Alben wie »Act III« von DEATH ANGEL oder »Fool's Game« von MORDRED wird hier locker erreicht. Wie? Ihr glaubt mir nicht? Ich würde den Spatz dafür ins Feuer halten, daß dies eine Ami-Band ist, wenn ich's nicht schon besser wüßte! Auch der Gesang ist super. Manchmal erinnert er mich an Mark von DEATH ANGEL, manchmal an Eric A.K. von FLOTSAM AND JETSAM. Sogar PANTERAs Phil wird hier nicht verschont, so daß wir hier davon ausgehen können, ein begnadetes Sängertalent vor uns zu haben. Die Songs sind meistens im Speedtempo gehalten, grooven aber tierisch und die ein oder andere Slap-Baß-Einlage gibt den Tracks einen klitzekleinen Funktouch. Es ist aber definitiv kein Funk Metal oder Fusionmüll. Wir haben es hier mit einer der besten italienischen Bands seit den leider zu früh verblichenen, märchenhaften ADRAMELCH zu tun. Laßt Euch vom Herkunftsland der Band nicht abschrecken. Wer alten Bay Area-Glanzzeiten nachtrauert, muß diese gutproduzierte CD haben!

http://www.extremateam.com/

überragend 16


Ralf Henn

 
EXTREMA im Überblick:
EXTREMA – Better Mad Than Dead (Re-Release-Review von 2008)
EXTREMA – Better Mad Than Dead (Re-Release-Review von 2008)
EXTREMA – Promotape '90 (Demo-Review von 1990)
EXTREMA – Rehearsal 24.02.89 (Demo-Review von 1990)
EXTREMA – Set The World On Fire (Re-Release-Review von 2008)
EXTREMA – Set The World On Fire (Re-Release-Review von 2008)
EXTREMA – Tension At The Seams (Re-Release-Review von 2008)
EXTREMA – Tension At The Seams (Rundling-Review von 1993)
EXTREMA – Tension At The Seams (Rundling-Review von 1994)
EXTREMA – The Positive Pressure (Of Injustice) (Re-Release-Review von 2008)
EXTREMA – The Positive Pressure (Of Injustice) (Rundling-Review von 2000)
EXTREMA – The Seed Of Foolishness (Rundling-Review von 2013)
EXTREMA – UNDERGROUND EMPIRE 5-"Known'n'new"-Artikel
EXTREMA – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
EXTREMA – News vom 12.03.1991
EXTREMA – News vom 28.07.1992
EXTREMA – News vom 17.09.2010
EXTREMA – News vom 05.03.2014
EXTREMA – News vom 05.08.2017
andere Projekte des beteiligten Musikers Mattia Bigi:
GENOCIDE (I) – News vom 12.08.2009
MEGATHERION (I) – News vom 12.08.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers Tommy Massara:
ALLHELLUJA – Breath Your Soul (Rundling-Review von 2009)
ALLHELLUJA – News vom 10.12.2008
METAL'S ROCKBAR ALLSTARS – ONLINE EMPIRE 90-Special
andere Projekte des beteiligten Musikers Gianluca "GL" Perotti:
ALLHELLUJA – Breath Your Soul (Rundling-Review von 2009)
ALLHELLUJA – News vom 10.12.2008
MORTADO – News vom 30.07.2018
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Update-Infos via Twitter gewünscht? Logo!
Button: hier