UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → DYNASTY (D) – »I«-Review last update: 02.12.2021, 17:38:12  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  DYNASTY (D)-Rundling-Review: »I«

Date:  10.04.1994 (created), 03.12.2021 (revisited), 03.12.2021 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

6

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

DYNASTY (D) – I

MIEZ RECORDS/LONG ISLAND RECORDS

"Denver Clan" ist back? Mitnichten! Zum Glück!!! Leider konnten mich DYNASTY kaum mehr überzeugen als der Flimmerkistennamenskollege. Ganz nett die Songs, aber eben etwas zu belanglos, so daß die CD recht bald langweilig wird. Einzig wirklich aufsehenerregend ist Sänger Alexander Wohnhaas, der einen netten Springsteen-Touch in der Stimme hat. Sicherlich kein Flop, aber mehr als biederes Handwerk wird hier nicht geboten.

annehmbar 6


Stefan Glas

 
DYNASTY (D) im Überblick:
DYNASTY (D) – I (Rundling-Review von 1994)
andere Projekte des beteiligten Musikers Uwe Hofmaier:
INFINITY'S CALL – Unconditional (Rundling-Review von 2014)
INFINITY'S CALL – News vom 25.04.2010
INFINITY'S CALL – News vom 25.09.2017
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Wir gedenken David Lawrence Ezrin, heute vor 13 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier