UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → D.I. – Â»State Of Shock«-Review last update: 19.09.2021, 21:27:20  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  D.I.-Rundling-Review: »State Of Shock«

Date:  10.04.1994 (created), 23.09.2021 (revisited), 23.09.2021 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

10

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

D.I. – State Of Shock

DOCTOR DREAM RECORDS/INTERCORD RECORD SERVICE

Also soviel ich weiß, gibt es D.I. schon eine lange Zeit und besitzen eine Art Kultstatus. Die Band aus Orange County bietet auf ihrem neuesten Album unverfĂ€lschten Melodic Punk vergleichbar mit BAD RELIGION und den RAMONES, aber mit viel Partyfeeling. Ich denke, mit ein paar Kasten Bier und den richtigen Leuten ist das die Partyrakete. Rein musikalisch werden eben drei Akkorde fĂŒr ein Hallelujah geboten, aber mit ausgesprochen schönen Melodien, die zum Mitgrölen animieren. Ich bin eigentlich alles andere als der Punkfreak vom UNDERGROUND EMPIRE, aber selbst ich kann Gefallen an der CD finden, auch nĂŒchtern! FĂŒr Fans dieser Richtung wahrscheinlich KULT!

gut 10


Ralf Henn

 
D.I. im Überblick:
D.I. – State Of Shock (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Mithilfe bei der Altpapierverwertung? Die letzten gedruckten UNDERGROUND EMPIRE-Exemplare! Infos:
Button: hier