UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → CHINA BEACH – Â»Six Bullet Russian Roulette«-Review last update: 25.09.2021, 16:38:43  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  CHINA BEACH-Do It Yourself-Review: »Six Bullet Russian Roulette«

Date:  1994 (estimated, created), 27.09.2021 (revisited), 27.09.2021 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

15


ZusĂ€tzlicher Kommentar: 

In UNDERGROUND EMPIRE 7 waren einige Eigenproduktionen in der Rundlingabteilung gelandet. Dabei handelte es sich meist um Scheiben, die sehr spĂ€t eintrafen, so daß es einfacher war, sie noch auf diesen Seiten unterzubringen, da das "Do It Yourself"-Gehege schon fertig gelayoutet worden war. Doch nun sollen die betreffenden Reviews in den richtigen Bereich einsortiert werden. Den entsprechenden Zusatzkommentar, der bei den Eigenproduktionsreviews standardmĂ€ĂŸig auftaucht, haben wir nun eben kurzerhand neu kreiert.


Was wir damals noch nicht wußten: »Six Bullet Russian Roulette« sollte nicht nur in Japan erscheinen, sondern auch das ROCK THE NATION-Label veröffentlichte die Scheibe im Oktober 1994.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

CHINA BEACH

Six Bullet Russian Roulette

(11-Song-CD: Preis unbekannt)

Eine recht definitive Angelegenheit offerieren die Briten CHINA BEACH im Titel ihres Debuts, welches demnĂ€chst in Japan veröffentlicht wird, worauf man hofft, auch fĂŒr Europa einen Deal zu sichern. CHINA BEACH spielen Power Metal der entzĂŒckenden Sorte, den ich einfach supergroßartigriesenbombastisch finde. Die zehn StĂŒcke von »Six Bullet Russian Roulette« sind allesamt Killer, gleich ob es mal langsam zur Sache geht oder krĂ€ftig der Hammer ausgepackt wird. Einer Band wie CHINA BEACH darf man mit gutem Recht die Chance auf eine große Zukunft einrĂ€umen. Das musikalische Potential ist vorhanden, und auf der anderen Seite steht die Tatsache, daß CHINA BEACH von Peter Karroll gemanagt werden, der sich ebenfalls um die Belange von ANNIHILATOR kĂŒmmert und somit sicher einiges fĂŒr die Band bewerkstelligen kann. Seinen ersten Schachzug hat er schon getĂ€tigt, indem er CHINA BEACH mal fĂŒr die nĂ€chste ANNIHILATOR-Euro- und Japantour als Support gebucht hat. Dann werden wir alle die Möglichkeit haben, CHINA BEACH live zu beurteilen. Bis dahin solltet Ihr alle aber »Six Bullet Russian Roulette« schon kennen, denn das Album verdient wahrlich Euer Vertrauen. Schreibt an diese Adresse:

Volltreffer!


Stefan Glas

 
CHINA BEACH im Überblick:
CHINA BEACH – Six Bullet Russian Roulette (Do It Yourself)
andere Projekte des beteiligten Musikers Mark Mynett:
Ayin Aleph – Ayin Aleph I (Do It Yourself)
Ayin Aleph – My Bloody Mariage [sic!] (Do It Yourself)
Ayin Aleph – News vom 18.05.2009
Ayin Aleph – News vom 09.10.2009
CITY OF GOD – News vom 21.10.2004
KILL II THIS – News vom 29.05.2002
KILL II THIS – News vom 29.05.2002
KILL II THIS – News vom 29.05.2002
KILL II THIS – News vom 29.05.2002
KILL II THIS – News vom 30.05.2004
KILL II THIS – News vom 19.08.2014
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor zwanzig Jahren!
Button: hier