UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → BAPHOMET (D) – »Trust«-Review last update: 02.12.2021, 17:38:12  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  BAPHOMET (D)-Rundling-Review: »Trust«

Date:  10.04.1994 (created), 03.12.2021 (revisited), 03.12.2021 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

9

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

BAPHOMET (D) – Trust

MASSACRE RECORDS/INTERCORD RECORD SERVICE

Sehr viel heftiger und brutaler als auf dem Vorgänger geht es auf »Trust«, der neuen Scheibe der Schwabenthrasher BAPHOMET zu. »Latest Jesus« war eher eine progressive CD, während »Trust« sehr straight ausgefallen ist. Das ist für einen alten Progfanatiker wie mich natürlich erstmal enttäuschend. Aber beim genauen Hinhören, weiß auch das neue Album seinen Reiz zu entfalten, wenngleich mir der Vorgänger mehr zusagte. Diverse Hardcore-Einflüsse sind vorhanden, was mir eigentlich nicht sonderlich gefällt, denn wenn ich Hardcore hören will, dann höre ich die Originale. Selbst Industrialtendenzen sind auszumachen, was nicht übel klingt. Der Gesang ist sehr haßerfüllt, wahrscheinlich ist das der Frust wegen der eher bescheidenen Verkaufszahlen bisher. Nun, auch dieser Silberling wird vom Platin-Ruhm verschont bleiben, aber ein ordentliches, brutales Thrashalbum ist es sicher geworden.

ordentlich 9


Ralf Henn

 
BAPHOMET (D) im Überblick:
BAPHOMET (D) – No Answers (Rundling-Review von 1991)
BAPHOMET (D) – Trust (Rundling-Review von 1994)
BAPHOMET (D) – UNDERGROUND EMPIRE 7-Special
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Unsere aktuellen Fake News...
Button: hier