UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → ACES OF PARADISE – »Vodk'n'Roll«-Review last update: 05.12.2021, 22:14:01  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  ACES OF PARADISE-Rundling-Review: »Vodk'n'Roll«

Date:  10.04.1994 (created), 06.12.2021 (revisited), 06.12.2021 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Da ich die Band, die später unter dem Namen ROJAUS T?ZAI weitermachte, und die Scheibe - beziehungsweise den Quader - nicht kenne, kann ich keine Bewertung aus heutiger Sicht angeben. Aber vielleicht hat Gerald ja noch Lust, eine rückblickende Bewertung nachzuholen.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

ACES OF PARADISE – Vodk'n'Roll (Kassettenalbum)

SKAITEKS (Import)

ACES OF PARADISE waren regelrecht eine neue Erfahrung für mich. Eigentlich war ich aus den Gebiete der ehemaligen UdSSR eher Bands der deftigeren Kategorie gewöhnt. Doch bei ACES OF PARADISE groovt's und rock'n'rollt's als hätte die Band nicht erst dank Perestroika Kaugummi zu ihren Hauptnahrungsmittel erklären können. Auch der Sänger klingt keineswegs wie ein Wodka-Gurgler, sondern könnte absolut dem Land der unbegrenzten Peinlichkeiten entsprungen sein. Aber dennoch ist hier nicht die manische Anbiederung an den großen Gott "$" angesagt, sondern ACES OF PARADISE haben durchaus etwas Eigenes, so daß der Titel dieses Kassettenalbums gar nicht so blöd ist, wie ich ihn zu Anfang einstufte, sondern in gewisser Weise sehr bezeichnend ist. Wenngleich ihr Stil nicht so ganz auf meiner Linie liegt, gehen mir ACES OF PARADISE ganz gut rein, wobei mir die Rückseite der Kassette am besten gefällt, auf der man etwas balladesker und ruhiger wird. Allerdings hätte man sich die C.C.R.-Coverversion ›Have You Ever Seen The Rain‹ besser gespart, denn sie ist mörderisch furchtbar ausgefallen. Klammern wir sie aus, so landen wir gerade noch bei einer zweistelligen Punktzahl. Wer selbiges Werk erstehen will, wende sich an untenstehende Adresse, bei der es auch die viele Seiten weiter hinten besprochene Kassetten-LP von VOLIS gibt:

gut 10


Gerald Mittinger

 
ACES OF PARADISE im Überblick:
ACES OF PARADISE – Vodk'n'Roll (Rundling-Review von 1994)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Einer Eurer Lieblingsartikel in UNDERGROUND EMPIRE the UNDERGROUND EMPIRE (Platz 8):
Button: hier