UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 88 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → WHITE TUNDRA – »Honningfella«-Review last update: 20.05.2022, 17:47:01  

last Index next

WHITE TUNDRA – Honningfella (7'')

ALL GOOD CLEAN RECORDS (Import)

Mit ihrer Debut-EP »Graveyard Blues« konnten die vier Norweger im Vorjahr zum ersten Mal auf sich aufmerksam machen. Jetzt folgt der Nachfolger in Form einer 7''-Single, die in Trondheim unter der Ägide von TRUCKFIGHTERS-Gitarrist Niklas Källgren in dessen "Bombshelter"-Studio aufgenommen wurde. Stilistisch geht es bei WHITE TUNDRA griffig und heavy, dabei aber dennoch groovig zur Sache. Das paßt, denn die Burschen geben ihr im Stoner Rock fundamentiertes Gebräu mit reichlich Wucht und Dreck zum Besten, und berufen sich unter anderem auf MONSTER MAGNET als Inspirationsquelle. Das ist durchaus nachvollziehbar, führt man sich die beiden Nummern zu Gemüte, die zudem auch eine dezente Punk/Garagenrock-Schlagseite verabreicht bekommen haben.

Doch so wirklich überzeugen kann die Truppe nicht. Ob das lediglich am entsprechend gewählten Sound, oder doch an der Stimme selbst liegt, läßt sich zwar nur schwer beurteilen, Tatsache ist jedenfalls, daß der Schwachpunkt bei WHITE TUNDRA recht rasch bemerkbar ist.

Durch den bestenfalls in die Kategorie "unsympathisches Gegröle" einzuordnenden Gesangsbeitrag erhalten die Songs zwar eine der Heftigkeit durchaus gerechtwerdende Authentizität, mehr aber nicht. Ob das ausreicht, um auch über Albumlänge Fans gewinnen zu können, muß daher erst bewiesen werden. Schließlich klingt der Gesang vor allem in ›One More Place‹ phasenweise dermaßen unverständlich, daß man annehmen muß, der dafür verantwortliche Kollege (ob das Label bewußt auf Nennung der Namen der Musiker verzichtet hat?) hätte sich im Studio nur noch ganz schwer auf den Beinen halten können.

http://www.facebook.com/whitetundraband

annehmbar 6


Walter Scheurer

 
WHITE TUNDRA im Überblick:
WHITE TUNDRA – Honningfella (Rundling-Review von 2021)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Where am I? What is this place? A few details about the history of the magazine you just stranded in:
Button: here