UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → FLYING SKULL – »Revelation«-Review last update: 20.05.2022, 17:47:01  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  FLYING SKULL-Do It Yourself-Review: »Revelation«

Date:  23.04.1994 (created), 02.09.2021 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

»Revelation« war der Schlußpunkt der Veröffentlichungskarriere von FYLING SKULL, die aber noch bis 1997 bestanden. Allerdings ist die Band, die 1980 unter dem Namen SKULL gestartet war, seit 2014 wieder aktiv, wobei aus »Revelation«-Tagen nur noch Gitarrist Roland Saager dabei ist.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next
FLYING SKULL-CD-Cover

FLYING SKULL

Revelation

(7-Song-CD: ''Ladenpreis'')

In »Revelation« erscheint die zweite Scheibe der Fliegenden Schädel, welche teilweise wirklich eine kleine Offenbarung darstellt. Schon die Aufmachung ist einfach klasse, denn passend zum ersten Song ›Forgotten World (Genesis)‹ sind die Texte in Bibelform abgedruckt, und alles ist ganz nett verziert. Nun aber zu diesem ersten beeindruckenden Song: Es wird ähnlich einem bekannten Gedicht von Jörg Zink beschrieben, wie der Mensch innerhalb von sieben Tagen Gottes Schöpfung zerstört. Auch musikalisch ist der Song Oberklasse. Die anderen Stücke stehen demgegenüber zwar ein bißchen im Hintergrund, ›1912‹ oder ›Take My Hand‹ dürfen aber keineswegs übergangen werden. Stilmäßig sind FLYING SKULL immer noch in der Metalecke zu suchen, wobei sie aber teilweise weg vom Straighten, hin zum etwas Komplizierteren gekommen sind und den ein oder anderen Break mehr benutzen. Dies ist auf jeden Fall die richtige Richtung und dafür gibt es als Belohnung in der Benotung auch eine Steigerung zum Debut. Die CD wird von SEMAPHORE vertrieben, Bandkontakt:

http://www.flyingskull-metal.de/

kommt ein Schädel geflogen...


Thomas Mitschang

 
FLYING SKULL im Überblick:
FLYING SKULL – Darkness (Do It Yourself-Review von 1992)
FLYING SKULL – Darkness (Rundling-Review von 1992)
FLYING SKULL – Revelation (Do It Yourself-Review von 1994)
FLYING SKULL – You Are My Fan No. 1 (Demo-Review von 1989)
FLYING SKULL – News vom 19.11.1991
FLYING SKULL – News vom 23.10.1992
FLYING SKULL – News vom 29.03.2014
FLYING SKULL – News vom 19.02.2016
FLYING SKULL – News vom 30.08.2020
andere Projekte des beteiligten Musikers Stefan Uschwa:
CP24 – News vom 29.06.2003
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Einen Link zu UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE schalten? Kein Problem! Infos:
Button: hier