UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-√úberblick → Demo-Review-√úberblick → PARADIGMA (N) – ¬ĽAs Autumn Dies¬ę-Review last update: 01.08.2021, 21:02:04  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  PARADIGMA (N)-Demo-Review: ¬ĽAs Autumn Dies¬ę

Date:  20.06.1994 (created), 28.06.2021 (revisited), 28.06.2021 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Nach dem Abschlu√ü der regul√§ren Demoseiten gab es eine weitere Doppelseite, √ľber der "Die Nachz√ľgler" und unter der "Die Nachtr√§ge" stand. Diese Abteilung, in der sich auch das hier zu sehende Demoreview befand, wurde mit diesen Worten eingeleitet: Der nett grinsende junge Herr, seines Zeichens Maskottchen von YEAH RIGHT, beendet 33 Seiten Demobesprechungen in UNDERGROUND EMPIRE 7 mit etwa 555 Demos und demonstriert zugleich perfekt den geistigen (und k√∂rperlichen) Zustand, in dem ich mich zur Zeit befinde. Doch w√§hrend ich diesen schier endlosen Kampf f√ľhrte, stand die Welt nat√ľrlich nicht still, sondern es kamen etliche weitere Demos, die wir mit R√ľcksicht darauf, da√ü es kaum zu timen ist, wann UNDERGROUND EMPIRE 8 erscheinen wird, hier in Kurzform noch vorstellen m√∂chten!

Da die ganze Sache nat√ľrlich m√∂glichst fix gehen mu√üte, wurden hier keine Logos verwendet, sondern stattdessen hatte ich einen effektvollen Font ausgew√§hlt, in dem die Bandnamen abgedruckt wurden. Zudem sparte dies Platz: In der regul√§ren Demoabteilung fanden zwischen 15 und 20 Demos pro Seite Platz, die Doppelseite mit den Nachz√ľglern beherrbergte 66 Demos - um den Schnapszahlen-Overkill perfekt zu machen...

Nat√ľrlich werden die Nachz√ľgler in der Onlineversion ins Alphabet einsortiert und auch mit Logo versehen, doch durch diesen Er√∂ffnungstext im "Extra-Info" sind sie trotzdem gekennzeichnet. Aber die indivduellen Infos zu den einzelnen Bands gibt es nun nat√ľrlich auch noch.


Ihr Logo hatten PARADIGMA auf ¬ĽAs Autumn Dies¬ę etwas fetziger gestaltet. Das Bandphoto entstammt dem Demoeinleger, wo es leider ziemlich grob gerastert abgedruckt worden war.

PARADIGMA ver√∂ffentlichten 1995 ihr Album ¬ĽMare Veris¬ę, der ein Jahr sp√§ter die ¬ĽSkadi¬ę-EP folgte. 2001 l√∂ste sich die Band auf, kam aber 2006 wieder zusammen. Etwa ab 2009 wurden die Nachrichten √ľber PARADIGMA dann immer seltener. Allerdings hat der Gro√üteil der PARADIGMA-Musiker bei vielen anderen Bands mitgewirkt.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

PARADIGMA (N)-Logo

As Autumn Dies

PARADIGMA (N)-Bandphoto

Beim letzten Demo, welches wir in der vorhergehenden Ausgabe vorstellten, meldete diese norwegische Formation einen Namenswechsel von BLACKENED zu PARADIGMA. Heuer, beim aktuellen, blutjungen Demo, hat man den Stil gewechselt. Von einer Power-Speed-Thrash-Kombination hin zu atmosph√§rischem Death. Zu diesem Zwecke hat man sich um die Keyboarderin Cecilie Eidskrem verst√§rkt, kein neues SCH√ĖLLER-Produkt, sondern anscheinend die Schwester des ebenfalls neu hinzugekommenen Bassers Chris. Zudem teilt sie sich nun mit Tom Kv√•lsvoll den Gesang, somit d√ľrfte es auch schon klar sein, wohin der Zug bei PARADIGMA f√§hrt. Doomiger Death mit Manta-Gitarren (tiefergelegt... - Red.), Keyboards und einem Wechsel von m√§nnlichem und weiblichem Gesang. Man sollte mit solchen Aussagen zwar vorsichtig sein, aber mich beschleicht schon die ganze Zeit das Gef√ľhl, als wollten PARADIGMA auf einen Trend aufspringen. Letztendlich egal, denn das Resultat ist nicht √ľbel (zudem im Sonderangebot f√ľr 8,- DM), offenbart aber zugleich, da√ü die "neuen" PARADIGMA noch nicht ihren Platz gefunden und somit nicht vollst√§ndig √ľberzeugen k√∂nnen. Es gilt nun, den Stil zu festigen.


Stefan Glas

 
PARADIGMA (N) im √úberblick:
PARADIGMA (N) – As Autumn Dies (Demo)
PARADIGMA (N) – The New Paradigma (Demo)
PARADIGMA (N) – News vom 21.11.2006
PARADIGMA (N) – News vom 22.10.2007
unter dem ehemaligen Bandnamen BLACKENED (N):
BLACKENED (N) – Thou Shalt Suffer (Demo)
BLACKENED (N) – Thou Shalt Suffer (Demo)
BLACKENED (N) – News vom 11.04.1991
andere Projekte des beteiligten Musikers Cecilie "Zilla" Eidskrem:
ASHES TO ASHES (N) – News vom 18.01.2006
andere Projekte des beteiligten Musikers Kristian "Clandestine" Eidskrem:
DHG – News vom 11.01.2007
DHG – News vom 05.01.2008
DHG – News vom 01.10.2010
andere Projekte des beteiligten Musikers Tom "T. Thrawn" Kvålsvoll:
DHG – News vom 11.01.2007
DHG – News vom 05.01.2008
NOCTURNAL BREED – News vom 05.07.2005
andere Projekte des beteiligten Musikers Karl Jonny "KJ" Lervåg:
FORGERY (N) – News vom 22.02.2007
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Unser aktueller Coverk√ľnstler ist Annemarie Vervuurt. Die zugeh√∂rige Homepage findet Ihr
Button: hier