UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → DIVINE REGALE – Â»Horizons«-Review last update: 31.07.2021, 21:37:13  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  DIVINE REGALE-Rundling-Review: »Horizons«

Date:  20.06.1994 (created), 04.06.2021 (revisited), 04.06.2021 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Nach dem Abschluß der regulĂ€ren Demoseiten gab es eine weitere Doppelseite, ĂŒber der "Die NachzĂŒgler" und unter der "Die NachtrĂ€ge" stand. Diese Abteilung, in der sich auch das hier zu sehende Demoreview befand, wurde mit diesen Worten eingeleitet: Der nett grinsende junge Herr, seines Zeichens Maskottchen von YEAH RIGHT, beendet 33 Seiten Demobesprechungen in UNDERGROUND EMPIRE 7 mit etwa 555 Demos und demonstriert zugleich perfekt den geistigen (und körperlichen) Zustand, in dem ich mich zur Zeit befinde. Doch wĂ€hrend ich diesen schier endlosen Kampf fĂŒhrte, stand die Welt natĂŒrlich nicht still, sondern es kamen etliche weitere Demos, die wir mit RĂŒcksicht darauf, daß es kaum zu timen ist, wann UNDERGROUND EMPIRE 8 erscheinen wird, hier in Kurzform noch vorstellen möchten!

Da die ganze Sache natĂŒrlich möglichst fix gehen mußte, wurden hier keine Logos verwendet, sondern stattdessen hatte ich einen effektvollen Font ausgewĂ€hlt, in dem die Bandnamen abgedruckt wurden. Zudem sparte dies Platz: In der regulĂ€ren Demoabteilung fanden zwischen 15 und 20 Demos pro Seite Platz, die Doppelseite mit den NachzĂŒglern beherrbergte 66 Demos - um den Schnapszahlen-Overkill perfekt zu machen...

NatĂŒrlich werden die NachzĂŒgler in der Onlineversion ins Alphabet einsortiert und auch mit Logo versehen, doch durch diesen Eröffnungstext im "Extra-Info" sind sie trotzdem gekennzeichnet. Aber die indivduellen Infos zu den einzelnen Bands gibt es nun natĂŒrlich auch noch.


Wie schon in der Revieweröffnung steht, war die DIVINE REGALE-CD in der "NachzĂŒgler"-Abteilung der Demoreviews falsch einsortiert. Auch wenn es damals gute GrĂŒnde dafĂŒr gab, soll »Horizons« nun in die richtige Abteilung kommen. Dabei hĂ€tte man allerdings auch die "Do It Yourself"-Rubrik wĂ€hlen können, denn es war wohl eine Eigenproduktion, die auf einem bandeigenen Label mit einem kruden Namen veröffentlicht wurde.

Unbestritten ist allerdings, daß die Scheibe absolute Weltklasse ist, an die man mit der einzigen CD, »Ocean Mind« von 1997, nicht ganz heranreichte.

Erfreulicherweise ist die Band heute wieder aktiv - auch wenn sich die Arbeiten am neuen Album weiterhin extrem in die LĂ€nge ziehen.

P.S.: Aufgrund der Neupositionierung des Reviews gibt es hier keine mit Pfeilen dekorierte Neubewertung wie bei den anderen Reviews. Allerdings bin ich mir ziemlich sicher, daß ich seinerzeit auch eine Ă€hnlich hohe Bewertung gezogen hĂ€tte, was sich auch an der Note meines METAL HAMMER-Reviews ablesen lĂ€ĂŸt.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

DIVINE REGALE – Horizons (CD-EP)

WHIN CHIN CHIN PRODUCTIONS (Import)

DIVINE REGALE-Bandphoto

Als CD hier zwar total fehl am Platz, aber DIVINE REGALEs »Horizons« erreichte mich exakt zwei Tage vor Beendigung der Arbeiten an dieser Ausgabe und hat mich spontan hypnotisiert, und so soll dieses wahrhaftig göttliche Festmahl an dieser Stelle Verwendung finden. Der amerikanische Sechser aus Dover spielt göttlichsten Progressive Metal, der in AnsĂ€tzen an DREAM THEATER erinnert, wobei DIVINE REGALE deren Extraklasse unglaublicherweise erreichen! Hört Euch nur den Instrumentalopener â€șDawnâ€č sowie das anschließende â€șHorizonâ€č an - eine schier unfaßbare knisternde Spannung, Emotionen, IntensitĂ€t bis zum Bersten! Einfach genial! Legt Euch diese CD fĂŒr 20,- DM bei DYNAMO RECORDS ungehend zu, denn hier steht uns ein Teil ins Haus, das eines Tages mal so sagenumwoben sein wird wie das MAJESTY-Demo!

http://www.facebook.com/divineregale

genial 19


Stefan Glas

Photo: Rick Gaudet

 
DIVINE REGALE im Überblick:
DIVINE REGALE – Horizons (Rundling)
DIVINE REGALE – Horizons (Rundling)
DIVINE REGALE – News vom 06.04.2001
DIVINE REGALE – News vom 20.10.2006
DIVINE REGALE – News vom 05.03.2015
andere Projekte des beteiligten Musikers Chris Anderson:
GAZPACHO (US) – News vom 06.04.2001
andere Projekte des beteiligten Musikers Jason Keazer:
GAZPACHO (US) – News vom 06.04.2001
andere Projekte des beteiligten Musikers Gary Leighton:
GAZPACHO (US) – News vom 06.04.2001
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor zehn Jahren!
Button: hier