UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → A.R.S. – »Memory Lane«-Review last update: 11.09.2022, 21:54:59  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  A.R.S.-Demo-Review: »Memory Lane«

Date:  20.06.1994 (created), 13.05.2021 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Nach dem Abschluß der regulären Demoseiten gab es eine weitere Doppelseite, über der "Die Nachzügler" und unter der "Die Nachträge" stand. Diese Abteilung, in der sich auch das hier zu sehende Demoreview befand, wurde mit diesen Worten eingeleitet: Der nett grinsende junge Herr, seines Zeichens Maskottchen von YEAH RIGHT, beendet 33 Seiten Demobesprechungen in UNDERGROUND EMPIRE 7 mit etwa 555 Demos und demonstriert zugleich perfekt den geistigen (und körperlichen) Zustand, in dem ich mich zur Zeit befinde. Doch während ich diesen schier endlosen Kampf führte, stand die Welt natürlich nicht still, sondern es kamen etliche weitere Demos, die wir mit Rücksicht darauf, daß es kaum zu timen ist, wann UNDERGROUND EMPIRE 8 erscheinen wird, hier in Kurzform noch vorstellen möchten!

Da die ganze Sache natürlich möglichst fix gehen mußte, wurden hier keine Logos verwendet, sondern stattdessen hatte ich einen effektvollen Font ausgewählt, in dem die Bandnamen abgedruckt wurden. Zudem sparte dies Platz: In der regulären Demoabteilung fanden zwischen 15 und 20 Demos pro Seite Platz, die Doppelseite mit den Nachzüglern beherrbergte 66 Demos - um den Schnapszahlen-Overkill perfekt zu machen...

Natürlich werden die Nachzügler in der Onlineversion ins Alphabet einsortiert und auch mit Logo versehen, doch durch diesen Eröffnungstext im "Extra-Info" sind sie trotzdem gekennzeichnet. Aber die indivduellen Infos zu den einzelnen Bands gibt es nun natürlich auch noch.


Kenner wissen es natürlich, daß EDENBRIDGE-Gitarrist Arne Stockhammer seine Karriere als Solokünstler begonnen hatte - und dies war sein erstes Demo. Anschließend sollte er dann unter seinem Künstlernamen Lanvall drei CDs veröffentlichen , bevor dann ab 1998 sein ganzes Augenmerk EDENBRIDGE galt.

Ein Logo enthielt das Tape nicht, dafür können wir nun mit Arnes Photo dienen, das als Cover auf den Demoeinleger geklebt war.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

A.R.S.

Memory Lane

A.R.S.-Photo

A.R.S. steht für Arne R. Stockhammer, der Name jenes Künstlers, der »Memory Lane« so ziemlich im Alleingang aufgenommen hat. Lediglich bei einem Stück ist der Gesang einer Dame zu hören, auf deren Stimme leider zu viel Hall gelegt wurde. Doch hier sind keineswegs guitar hero-Allüren zu hören, sondern ruhige, gefühlvolle Instrumentalmusik, deren Schwerpunkte sich zwischen Gitarre und Keyboard aufteilen. Der Opener ›Turn Loose The Swans‹ erinnert mich fast ein wenig an Smetanas traumhaftes Meisterwerk "Die Moldau", um mal eine gewagte, aber gar nicht so verkehrte Assoziation preiszugeben. Ein Musiker, der sicher Zukunft hat! So könnte ich mir Arne beispielsweise hervorragend als Komponisten für Filmmusiken vorstellen. Er hat aber sicher genügend Talent, um ebenso als Solokünstler, wie auch mit einer Band seinen Weg zu gehen. Auf »Memory Lane« beweist er Inspiration, exzellente kompositorische Ideen, die Fähigkeit zur emotionalen Interpretation derselben, eben Klasse in allen Lebenslagen. A.R.S. musicandi, gewissermaßen... Ich bin gespannt, wo man den Namen Arne R. Stockhammer in Zukunft noch überall wird lesen können! Ich traue ihm eine Menge zu!


Stefan Glas

 
A.R.S. im Überblick:
A.R.S. – Memory Lane (Demo-Review von 1994)
A.R.S. – Memory Lane (Demo-Review von 1994)
unter dem späteren Bandnamen Lanvall:
Lanvall – Melolydian Garden (Re-Release-Review von 2006)
Lanvall – Melolydian Garden (Rundling-Review von 1995)
Lanvall – The Pyromantic Symphony (Rundling-Review von 2000)
Playlist: Lanvall-Album »Pyromantic Symphony« in "Jahrescharts 1998" auf Platz 5 von Stefan Glas
andere Projekte des beteiligten Musikers Arne "Lanvall" Stockhammer:
EDENBRIDGE – A Livetime In Eden (Rundling-Review von 2004)
EDENBRIDGE – Aphelion (Re-Release-Review von 2014)
EDENBRIDGE – Aphelion (Rundling-Review von 2003)
EDENBRIDGE – Arcana (Re-Release-Review von 2014)
EDENBRIDGE – Arcana (Rundling-Review von 2001)
EDENBRIDGE – Dynamind (Rundling-Review von 2019)
EDENBRIDGE – Live Momentum (Do It Yourself-Review von 2018)
EDENBRIDGE – LiveEarthDream (Do It Yourself-Review von 2009)
EDENBRIDGE – Shine (Re-Release-Review von 2014)
EDENBRIDGE – Sunrise In Eden (Re-Release-Review von 2014)
EDENBRIDGE – The Grand Design (Re-Release-Review von 2014)
EDENBRIDGE – HEAVY, ODER WAS!? 60-"Off The Board"-Artikel
EDENBRIDGE – ONLINE EMPIRE 6-Interview
EDENBRIDGE – ONLINE EMPIRE 22-"Living Underground"-Artikel
EDENBRIDGE – ONLINE EMPIRE 56-Interview
EDENBRIDGE – News vom 02.03.2001
EDENBRIDGE – News vom 02.03.2001
EDENBRIDGE – News vom 30.06.2002
EDENBRIDGE – News vom 29.10.2004
EDENBRIDGE – News vom 29.10.2004
EDENBRIDGE – News vom 29.10.2004
EDENBRIDGE – News vom 29.10.2004
EDENBRIDGE – News vom 29.10.2004
EDENBRIDGE – News vom 29.12.2004
EDENBRIDGE – News vom 29.12.2004
EDENBRIDGE – News vom 09.10.2006
EDENBRIDGE – News vom 09.10.2006
EDENBRIDGE – News vom 29.03.2007
EDENBRIDGE – News vom 03.07.2007
EDENBRIDGE – News vom 26.09.2007
EDENBRIDGE – News vom 20.12.2007
EDENBRIDGE – News vom 20.12.2007
EDENBRIDGE – News vom 11.11.2008
EDENBRIDGE – News vom 10.02.2009
EDENBRIDGE – News vom 27.04.2009
EDENBRIDGE – News vom 25.02.2010
EDENBRIDGE – News vom 05.03.2013
EDENBRIDGE – News vom 22.08.2016
EDENBRIDGE – News vom 22.08.2016
EDENBRIDGE – News vom 26.01.2017
EDENBRIDGE – News vom 26.01.2017
Soundcheck: EDENBRIDGE-Album »Arcana« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 61" auf Platz 11
Playlist: EDENBRIDGE-Album »Arcana« in "Jahrescharts 2001" auf Platz 2 von Stefan Glas
Playlist: EDENBRIDGE-Album »Arcana« in "Playlist Heavy, oder was!? 60" auf Platz 1 bei den aktuellen Faves von Stefan Glas
SALVATOR – News vom 30.11.2015
VOICIANO – Everflow (Do It Yourself-Review von 2014)
VOICIANO – News vom 20.01.2014
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here