UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-√úberblick → Demo-Review-√úberblick → TORNADO (I) – ¬ĽKnow Your Rights¬ę-Review last update: 11.04.2021, 19:51:58  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  TORNADO (I)-Demo-Review: ¬ĽKnow Your Rights¬ę

Date:  05.01.1994 (created), 29.03.2021 (revisited), 29.03.2021 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Als Bassist Leonardo Tomei mit am 15. September 1992 schrieb, hing der Haussegen bei TORNADO gewaltig schief. So berichtete er davon, da√ü er und Cosimo Crott, seines Zeichens S√§nger und Drummer der Band, sich von ihrem Gitarristen Andrea Bartelletti zu trennen. Dies geschah dann wohl auch, denn bis zur Aufl√∂sung 1993 hatte die Band wohl einige verschiedene Gitarristen. Doch die Herren m√ľssen es geschafft haben, ihre Diffferenzen beizulegen, denn bei der letzten Reunion war das Originaltrio wieder am Start.

In Sachen Logos gab es bei TORNADO ein echtes √úberangebot, denn allein im Demoeinleger konnte man zwei Logos finden. Doch ich entschied mich damals wie heute f√ľr das Design von einem Flyer, das Leonardo mitgeschickt hatte. Er hatte auch das Bild aus dem Studio beigelegt, auf dem die drei Musiker zu sehen sind; der Mann im wei√üen Hemd war wohl der Tontechniker gewesen.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

TORNADO (I)-Logo

Know Your Rights

TORNADO (I)-Bandphoto

Nein! Kein Bunderwehr-Werbespot, der Ihren neusten Friedensvogel anpreist! Und auch nicht die Wettervorhersage f√ľr Mittelosthintertupfingen f√ľr die n√§chsten sieben Krisensekunden! Dieser TORNADO ist italienischer Bauart und kommt musikalisch dahergefegt. Jedoch sind TORNADO nur schwer einzuordnen. Irgendwie geh√∂ren sie in die Hardcore-Ecke, dazu ist ihre Musik zu abwechslungsreich und variabel. Auf jeden Fall sind sie deutlich politisch orientiert. So sieht man beispielsweise einen Italo-Polizisten in dessen Helmemblem man ein Hakenkreuz reingepinselt hat. Aber auch ein Thema wie das grausame Robbenschlachten wird im Innencover angeprangert. Ein anderes Beispiel w√§re der Songtitel ‚ÄļPolitici corrotti‚ÄĻ, f√ľr den man nun wahrlich keine √úbersetzungshilfe braucht. Daran habt Ihr aber sicher auch schon eine Spezialit√§t von TORNADO erkannt, n√§mlich, da√ü das Trio gesanglich der Muttersprache huldigt. Lediglich zwei der acht Songs werden in Englisch dargeboten. Rein musikalisch fehlt noch der letzte Kick, der aus vielen guten Ideen wirklich begeisterungsf√§hige Songs zaubern k√∂nnte. Auf dem Cover befindet sich jedoch der dezente Hinweis "primo demo" und obwohl meine Italienischkenntnisse irgendwo kurz nach "una biera", etc. aufh√∂ren, habe ich daraus messerscharf geschlossen, da√ü wir es hier mit dem ersten Demo von TORNADO zu tun haben, so da√ü wir solche Kinkerlitzchen nicht √ľberbewerten sollten. Schlie√ülich ist noch kein TraumTheater vom Himmel gefallen. Lassen wir den beiden Jungs und dem M√§del die Zeit zum Lernen, behalten sie weiter im Auge, aber m√ľssen derzeit sagen, da√ü angesichts des √úberangebotes in der neuen Ausgabe TORNADO eher nicht in die engere Auswahl kommen (Demopreis 6 Dollar).


Stefan Glas

 
TORNADO (I) im √úberblick:
TORNADO (I) – Know Your Rights (Demo)
andere Projekte des beteiligten Musikers Leonardo Tomei:
FALLEN FUCKING ANGELS – News vom 26.08.2010
FALLEN FUCKING ANGELS – News vom 26.01.2013
FALLEN FUCKING ANGELS – News vom 16.06.2014
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

‚Ć Wir gedenken Peter "Pedder" Teumer, heute vor 12 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung √ľber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier