UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 86 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → SUPER VINTAGE – »Shining Light«-Review last update: 29.01.2023, 21:40:36  

last Index next

SUPER VINTAGE – Shining Light

GROOVEYARD RECORDS (Import)

Beim inzwischen fünften Album ist dieses Unternehmen angelangt, und das, obwohl Mastermind Stavros Papadopoulos diese Formation erst vor noch nicht einmal zehn Jahren aus der Taufe gehoben hat. Da er bekanntermaßen auch noch bei zig anderen Bands aktiv ist und auch als Produzent gut beschäftigt zu sein scheint, ist sein Arbeitseifer mehr als nur beeindruckend. Auch an Inspiration fehlt es dem guten Mann definitiv nicht, und auch an seiner Klasse als Songschreiber, Gitarrist und Sänger zweifelt seit Jahren niemand.

Von daher ist zwar die Erwartungshaltung an »Shining Light« nicht gerade gering, doch der Kerl schafft es einmal mehr, locker den Hörer auf seine Seite zu ziehen. Vorausgesetzt logischerweise, man hat für hemdsärmeligen Rock der gediegenen Gangart ebenso etwas über, wie für eine unprätentiöse Vortragsweise. Genau das gibt es nämlich auch auf »Shining Light« zu hören.

Die Scheibe ist, wie zu erwarten war, von der lässig gezupften Leadgitarre des Chefs geprägt und stilistisch in nahezu sämtlichen Subgenres des traditionellen Rocks angesiedelt. Vom erdigen Blues Rock bis zum locker-flockigen Südstaaten-Groove in bewährter Manier, hat Stavros erneut so ziemlich alles im Gepäck, was der Hörer von ihm erwartet.

Im Vergleich zu früheren SUPER VINTAGE-Alben sind einige der Texte dieses Mal jedoch ein wenig nachdenklicher ausgefallen. Da er die Nummern allesamt während der weltweit grassierenden COVID-19-Pandemie geschrieben und aufgenommen hat, sollte das aber nicht unbedingt für Verwunderung sorgen. Im Gegenteil, seiner Botschaft, die heilende Wirkung von Musik in Zeiten wie diesen auszunutzen, kann man sich nur anschließen. Tracks wie ›Birds On A Wire‹, ›Southern Son‹, ›Lone Star Rider‹ oder ›Bourbon Man‹ stellen das auch ohne wenn und aber unter Beweis!

http://www.facebook.com/supervintagerock/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
SUPER VINTAGE im Überblick:
SUPER VINTAGE – Rock n' Roll For Your Soul (Rundling-Review von 2016 aus Online Empire 67)
SUPER VINTAGE – Salvation Road (Rundling-Review von 2016 aus Online Empire 68)
SUPER VINTAGE – Shining Light (Rundling-Review von 2021 aus Online Empire 86)
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here