UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-├ťberblick → Demo-Review-├ťberblick → SILENT SCREAM (D, Kiel) – ┬╗Demo 1992┬ź-Review last update: 13.05.2021, 16:09:35  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  SILENT SCREAM (D, Kiel)-Demo-Review: ┬╗Demo 1992┬ź

Date:  05.01.1994 (created), 10.01.2021 (revisited), 10.01.2021 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

SILENT SCREAM wurden 1989 von S├Ąnger Frank L├Âbowitz und Gitarrist Marc Kulka gegr├╝ndet. 1991 kam Gitarrist Uwe Hein dazu, und ein Jahr sp├Ąter komplettierten Bassistin Frauke Grossmann (die aber etwa 1994 von Eckart Borutto abgel├Âst wurde) und Drummer Thomas Reppenhagen die Besetzung, die dieses Demo eingespielt hat.

SILENT SCREAM blieben noch lange aktiv, konnten einen Deal mit GOLDEN CORE abgreifen und ver├Âffentlichten 2008 ihre letzte CD ┬╗Serenades Of Fear┬ź in Eigenregie. Da Marc leider am 13. August 2017 im Alter von nur 49 Jahren verstarb, d├╝rften SILENT SCREAM somit auch Geschichte sein.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

SILENT SCREAM (D, Kiel)-Logo

Demo 1992

SILENT SCREAM (D, Kiel)-Photo

Ich wei├č nicht, der wievielte stille Schrei es ist, der da aus den Pfr├╝nden der Szene zu uns dringt! Sieben fallen mir mal spontan ein, der Rest liegt wohl schon etwas tiefer versch├╝ttet. Wie w├Ąr's denn beim n├Ąchsten Mal mit "SCREAMING SILENCE"? Anyway - wollen wir uns nicht ├╝ber Namensgebungsstrategien den Kopf zerbrechen, sondern selbigen, und die Ohren explizit, dem Produkt dieses SILENT SCREAMs aus Kiel zuwenden. Es ist der konventionelle Heavy-Stoff, der es der jungen Newcomerband angetan hat, und diese Mucke bringen sie frisch und lebendig r├╝ber. Man h├Ârt zwar das relative Anf├Ąngerstadium besonders aufgrund des Proberaum-verd├Ąchtigen Sounds noch durch, aber SILENT SCREAM k├Ânnen stolz von sich behaupten, da├č sie es schon zu einigem gebracht haben. Auf dem Demo f├╝hren sie gutes dezentes Riffing verkn├╝pft mit anderen Gitarrenthemen vor, und da der Ba├č bei diesem Spielchen integriert, aber nicht r├╝ckgratlos angepa├čt, mitwirkt, hat man schon mal eine solide Grundlage, auf der man in Zukuft aufbauen kann. Das Schlagzeug bringt mit seinen Tomausfl├╝gen Leben in die Bude, das S├Ąnger Frank nutzt, um ein f├╝r dieses Bandlebensalter erstaunlich rundes Bild abzuschlie├čen.

Lob haben sich SILENT SCREAM definitiv verdient, das sie hiermit erhalten sollen, mit der Aufforderung, so weiterzumachen und uns in Zukunft nicht zu vergessen, denn da d├╝rfte noch einiges drin sein. Dieses Demo mit seinen vier Songs plus dem Abschlu├čgedudels der Marke "eher ├╝berfl├╝ssig" ist sein Geld wert. Ob bei Euch angesichts dieses Demoangebots der umliegenden Seiten noch ein paar Kr├Âten ├╝briggeblieben sind, wei├č ich jedoch nicht. Hier auf jeden Fall die Adresse:


Stefan Glas

 
SILENT SCREAM (D, Kiel) im ├ťberblick:
SILENT SCREAM (D, Kiel) – Demo 1992 (Demo)
SILENT SCREAM (D, Kiel) – News vom 13.10.2004
andere Projekte des beteiligten Musikers Uwe Hein:
AMATRIS – Imprisoned (Rundling)
AMATRIS – News vom 01.12.2008
AMATRIS – News vom 29.03.2010
THUULE GOTHICA – 1000 Lightyears (Do It Yourself)
┬ę 1989-2021 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE old school!
Button: hier