UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 84 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → THE STEEPWATER BAND – »Turn Of The Wheel«-Review last update: 10.08.2022, 18:21:09  

last Index next

THE STEEPWATER BAND – Turn Of The Wheel

DIAMOND DAY RECORDS (Import)

Vier Jahre hat sich die Formation aus Chicago Zeit gelassen, um ihr insgesamt siebentes Studioalbum fertigzustellen. Ob diese doch verhältnismäßig lange Veröffentlichungspause einen Einfluß auf die Titelwahl hatte, weiß man zwar nicht, am sprichwörtlichen "Rad" scheint die Truppe rund um Sänger, Gitarrist und Texter Jeff Massey aber offenbar gehörig gedreht zu haben. Schließlich sind zum einen diverse Neuerungen im Soundkorsett der US-Amerikaner auszumachen, und zum anderen hat das Material im Vergleich zum Vorgänger »Shake Your Faith« nicht nur zwingendere Hooks, sondern auch eine wesentlich stärkerer Britannien-Affinität aufzuweisen. Die Basis ist zwar unverändert tief im Blues verankerter Classic Rock, doch anstelle der noch auf dem Vorgänger durchaus prominent vorhandenen, mitunter etwas verspielten Country/Americana-Anleihen, geht es auf »Turn Of The Wheel« mehrheitlich geradlinig und direkter und mitunter sogar im Stil früher ROLLING STONES oder THE FACES zur Sache.

Das mag ein wenig nach Erbsenzählerei erscheinen, schließlich haben sich auch diese beiden Formationen auf die altehrwürdigen Helden des Blues bezogen und sich seit den Anfängen von diesen inspirieren lassen, dennoch resultiert speziell aus dieser, wenn auch nur dezenten stilistischen Änderung, ein kompakteres Gesamterscheinungsbild von THE STEEPWATER BAND.

Nicht zuletzt dadurch läßt sich im Endeffekt auch sagen, daß die aktuellen Tracks leichtfüßiger und zugänglicher wirken und die Scheibe in Summe eine etwas fröhlichere Stimmung verbreitet als ihre früheren Werke. Durchaus denkbar also, daß es den Chicago-Rockern mit »Turn Of The Wheel« sogar gelingt, von diversen Radiostationen ins Programm aufgenommen zu werden.

Verdient hätte sich diese Band schon längst einen wesentlich höheren Bekanntheitsgrad, besser als aktuell standen die Chancen dafür nie zuvor!

http://www.steepwater.com/

gut 11


Walter Scheurer

 
THE STEEPWATER BAND im Überblick:
THE STEEPWATER BAND – Clava (Rundling-Review von 2011)
THE STEEPWATER BAND – Shake Your Faith (Rundling-Review von 2016)
THE STEEPWATER BAND – Turn Of The Wheel (Rundling-Review von 2020)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here