UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 84 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → DEEP PURPLE – »Whoosh!«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

last Index next

DEEP PURPLE – Whoosh!

E·A·R MUSIC/EDEL

"Putting the Deep back into Purple" wurde als Motto der in Ehren ergrauten Hard Rock-Urväter ausgegeben, als bekannt wurde, daß sie doch noch einmal ins Studio gehen würden. Konkret ging es nach Nashville, wo zum dritten Mal in Folge mit Starproduzent Bob Ezrin gearbeitet wurde. Mit absolut überzeugendem Ergebnis!

Zum einen, weil man dem Quintett anmerkt, daß die Songs mit Hingabe und aus purer Überzeugung eingespielt wurden. Und zum anderen, weil die Band eindrucksvoll unter Beweis stellt, daß sie es immer noch schafft, mitreißende Kompositionen zu erschaffen. Zudem weiß die Mannschaft seit langen Jahren, was sie sich selbst noch zutrauen kann beziehungsweise darf. Deshalb verzichtet man erneut ganz bewußt darauf, Ian Gillan in Höhenlagen zu drängen, die der Mittsiebziger nicht mehr hinbekommen kann. So etwas wäre völlig stupid und würde den "Fluß" der Scheibe definitiv stören. Das wollte logischerweise keiner der Beteiligten, und deshalb wird auch J.E.D.E.R. Rockmusik-Gourmet an dem mehr nach einem Statement als nach einem simplen Albumtitel klingenden »Whoosh!« seine Freude haben.

Warum? Weil der Dreher gespickt ist mit zeitlos-exquisiten Häppchen wie dem locker-flockigen Opener ›Throw My Bones‹, dem elegant swingenden ›Drop The Weapon‹ oder dem hurtig trabenden ›The Long Way Round‹. Ausfälle sind dagegen bis zum Ende hin nicht auszumachen, das Ensemble liefert ausnahmslos hochwertig intonierte und variantenreich angelegte Edel-Rock-Perlen. Und selbst ausgewiesene Liebhaber der Instrumentalisten kommen auf ihre Kosten, denn sowohl Tastenwizard Don Airey als auch Saitenhexer Steve Morse dürfen sich mehrfach an ihren Arbeitsgeräten nach Herzenlust austoben.

Sollte »Whoosh« also nun tatsächlich das letzte DEEP PURPLE-Studioalbum gewesen sein, verabschiedet sich die Band mit einem sprichwörtlichen "Whoosh!" in den Ruhestand. Danke, meine Herren!

http://www.deep-purple.com/

beeindruckend 13


Walter Scheurer

 
DEEP PURPLE im Überblick:
DEEP PURPLE – 1990-1996 (Rundling-Review von 2004 aus Online Empire 21)
DEEP PURPLE – Graz 1975 (Rundling-Review von 2014 aus Online Empire 61)
DEEP PURPLE – Hard Road: The Mark 1 Studio Recordings 1968-69 (Re-Release-Review von 2014 aus Online Empire 60)
DEEP PURPLE – Long Beach 1971 (Rundling-Review von 2015 aus Online Empire 64)
DEEP PURPLE – Machine Head (40th Anniversary Edition) (Re-Release-Review von 2012 aus Online Empire 53)
DEEP PURPLE – Now What?! (Rundling-Review von 2013 aus Online Empire 55)
DEEP PURPLE – Purpendicular (Rundling-Review von 1998 aus Y-Files)
DEEP PURPLE – Rapture Of The Deep (Tour Edition) (Rundling-Review von 2006 aus Online Empire 27)
DEEP PURPLE – The Battle Rages On (Rundling-Review von 1994 aus Underground Empire 7)
DEEP PURPLE – This Time Around (Rundling-Review von 2002 aus Online Empire 10)
DEEP PURPLE – Total Abandon - Australia '99 (Re-Release-Review von 2012 aus Online Empire 51)
DEEP PURPLE – Turning To Crime (Rundling-Review von 2021 aus Online Empire 89)
DEEP PURPLE – Whoosh! (Rundling-Review von 2020 aus Online Empire 84)
DEEP PURPLE – Heavy, oder was!? 55-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2001)
DEEP PURPLE – Online Empire 14-"Eye 2 I"-Artikel: »Concerto For Group And Orchestra« (aus dem Jahr 2003)
DEEP PURPLE – Online Empire 19-"Eye 2 I"-Artikel: »Inside DEEP PURPLE 1969-1973« (aus dem Jahr 2004)
DEEP PURPLE – Online Empire 26-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2006)
DEEP PURPLE – Online Empire 28-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2006)
DEEP PURPLE – Online Empire 62-"Eye 2 I"-Artikel: »Live In Verona« (aus dem Jahr 2015)
DEEP PURPLE – Online Empire 65-"Eye 2 I"-Artikel: »From The Setting Sun... - In Wacken« (aus dem Jahr 2015)
DEEP PURPLE – Online Empire 66-"Eye 2 I"-Artikel: »...To The Rising Sun - In Tokyo« (aus dem Jahr 2016)
DEEP PURPLE – Online Empire 68-"Eye 2 I"-Artikel: »Live At The NEC« (aus dem Jahr 2016)
DEEP PURPLE – News vom 13.03.2002
DEEP PURPLE – News vom 23.07.2022
Soundcheck: DEEP PURPLE-Album »Slaves And Masters« im "Soundcheck Metal Hammer 21-22/90" auf Platz 10
Playlist: DEEP PURPLE in der Kategorie "All-Time-Faves" auf Platz 1 von Thomas Heyer
Playlist: DEEP PURPLE-Album »In Rock« in "Playboylist Underground Empire 6" auf Platz 1 von Andreas Thul
Playlist: DEEP PURPLE-Album »The Battle Rages On« in "Playboylist Underground Empire 7" auf Platz 1 von Andreas Thul
Playlist: DEEP PURPLE-Liveshow Luxemburg, Place Guillaume 13.10.2000 in "Jahrescharts 2000" auf Platz 5 von Stefan Glas
siehe auch: DEEP PURPLEs ›Burn‹ als Musik im Film "Almost Famous"
siehe auch: DEEP PURPLEs ›Smoke On The Water‹-Riff als Bestandteil der Storyline des Films "Kiss & Kill "
siehe auch: Musik von DEEP PURPLE im Film "Dark Shadows"
siehe auch: Musik von DEEP PURPLE im Film "Machine Gun Preacher"
siehe auch: Musik von DEEP PURPLE im Film "Twister"
siehe auch: Musik von DEEP PURPLE in einer Episode der dreizehnten Staffel der TV-Serie "Die Simpsons"
siehe auch: ›Smoke On The Water‹ als Bestandteil der Storyline des Films "Singles"
siehe auch: ›Smoke On The Water‹ als Bestandteil der Storyline des Films "The Runaways"
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here