UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → SASOON – »Still Hungry«-Review last update: 18.06.2022, 10:01:29  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  SASOON-Demo-Review: »Still Hungry«

Date:  1994 (estimated, created), 17.09.2020 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

SASOON hatten zwischen »Seven Inch Of Your Heart« und »Still Hungry« noch ein weiteres Demo namens »Travelin' Man« veröffentlicht, das uns aber nicht zugegangen war. »Still Hungry« dürfte aber das letzte Tape der Duisburger Band gewesen sein.

Wer sich über die Qualität des Bandphotos wundert und vermutet, daß es von einer Photokopie abgescannt wurde, der liegt verkehrt. SASOON hatten nämlich komplett professionell gedrucktes Promomaterial und ein ebensolches Democover. Doch für das Cover hatte man das Bandphoto in dieser Form bearbeitet, denn der Papierabzug des Photos, der uns als Scanvorlage gedient hat, sah exakt so aus.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

SASOON-Logo

Still Hungry

SASOON-Bandphoto

Ob SASOON sich mit »Still Hungry« gegenüber der Hard Rock-Konkurrenz durchsetzen können, ist zwar immer noch fraglich, auf jeden Fall zeigt das neue Demo aber, daß SASOON sich verbessert haben und nicht aufhören weiterzuarbeiten. Erkennungsmerkmal ist weiterhin, daß die Refrains der jeweiligen Songs nicht mehr aus dem Ohr gehen wollen, jedoch sind SASOON seit ihrem »Seven Inch Of Your Heart«-Demo stellenweise experimentierfreudiger geworden, was man insbesondere bei ›Call Me‹ hört, bei dem verschiedene gelungene Breaks eingebaut sind und bei dem noch mehr Wert auf den Background gelegt wird. Die Veränderungen sind sicherlich auch auf die Änderung was die Bandbesetzung betrifft, zurückzuführen: Volker Janacek ist der neue Mann am Schlagzeug und Christian Razborsek hat Jan Martens an der Klampfe abgelöst. Wer Interesse hat, das 3-Song-Demo zu beziehen, wende sich an:


Thomas Mitschang

 
SASOON im Überblick:
SASOON – Seven Inch Of Your Heart (Demo-Review von 1990)
SASOON – Still Hungry (Demo-Review von 1994)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here