UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 84 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → PARADISE LOST (GB) – »Obsidian«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

last Index next

PARADISE LOST (GB) – Obsidian

NUCLEAR BLAST RECORDS/EAST WEST

Bei den letzten beiden Alben »The Plague Within« (2015) und »Medusa« (2017) war zu bemerken, daß sich die ehemaligen britischen Gothic Metal-Innovatoren wieder stärker an der eigenen Vergangenheit orientieren. Eine noch intensivere Annäherung an das Frühwerk wäre daher weder überraschend, noch unlogisch (auch aus finanzieller Sicht nicht...) gewesen.

Doch PARADISE LOST sind immer noch unberechenbar, und daher gibt es auf dem inzwischen 16. Studioalbum neben dem Death/Doom der ersten Bandphase huldigenden Tracks (›Darker Thoughts‹, ›Ravenghast‹) auch Songs zu hören, die auf Anhieb Gedanken an die Gothic-Rock-Epoche der Formation evozieren. Daß der Hitkandidat schlechthin, der übrigens mehr als nur dezent an seinerzeitige "Gruftie-Tanz-Tempel-Hymnen" erinnert, den Titel ›Ghosts‹ erhalten hat, dürfte wohl dem Gehirn des einmal mehr für wunderbar zynische Texte sorgenden Nick Holmes entsprungen sein.

Doch auch mit seiner Stimme vermag der gute Mann immer noch zu überzeugen, so etwa in ›Fall From Grace‹, in dem die Truppe alle Register zieht und einen in ein dunkel-düster metallisches Fundament eingebetteten, atmosphärisch fein abgeschmeckten, melodischen Ohrwurm erschaffen hat.

Völlig egal, was dieser Band aufgrund ihrer unzähligen stilistischen Metamorphosen schon vorgeworfen wurde, die Herrschaften haben sich von nichts und niemand aus der Ruhe bringen lassen. Ihr Mut zum Variantenreichtum ist ebenso ungebrochen wie ihr unbändiger Wille, und beweisen müssen PARADISE LOST schon längst niemanden mehr irgendetwas. Das nenne ich Einstellung!

http://www.paradiselost.co.uk/

beeindruckend 13


Walter Scheurer

 
PARADISE LOST (GB) im Überblick:
PARADISE LOST (GB) – Gothic (Rundling-Review von 1991 aus Underground Empire 5)
PARADISE LOST (GB) – Icon (Rundling-Review von 1994 aus Underground Empire 7)
PARADISE LOST (GB) – Obsidian (Rundling-Review von 2020 aus Online Empire 84)
PARADISE LOST (GB) – Underground Empire 7-Special (aus dem Jahr 1994)
PARADISE LOST (GB) – Online Empire 8-"Shirt Story"-Artikel (aus dem Jahr 2001)
PARADISE LOST (GB) – Online Empire 34-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2008)
PARADISE LOST (GB) – Online Empire 36-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2008)
PARADISE LOST (GB) – Online Empire 82-"Eye 2 I"-Artikel: »Live At Rockpalast« (aus dem Jahr 2020)
PARADISE LOST (GB) – Online Empire 83-Interview (aus dem Jahr 2020)
PARADISE LOST (GB) – News vom 19.05.2004
PARADISE LOST (GB) – News vom 14.08.2008
PARADISE LOST (GB) – News vom 16.03.2009
PARADISE LOST (GB) – News vom 29.05.2015
PARADISE LOST (GB) – News vom 08.09.2022
Playlist: PARADISE LOST (GB)-Album »Gothic« in "Jahrescharts METAL HAMMER 1991" auf Platz 8 von Stefan Glas
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here