UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → PROTON BURST – Â»Stone«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  PROTON BURST-Demo-Review: »Stone«

Date:  10.06.1993 (created), 13.08.2020 (revisited), 13.08.2020 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Auch wenn sich die UE-Begeisterung rundum in Grenzen hielt, waren PROTON BURST quasi unzerstörbar: Die Band existierte bis ins Jahr 2000 weiter und veröffentlichte zwei Alben sowie eine EP. 2006 wurden PROTON BURST wiederbelebt, und Album Nummer 3 folgte. Zwar dĂŒrfte die Band danach zerfallen sein, aber mittlerweile gibt es dennoch eine Facebook-Seite, die an PROTON BURST erinnert.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

PROTON BURST-Logo

Stone

PROTON BURST-Bandphoto

Etwas ungehalten Ă€ußerte sich Axel im letzten Heft ĂŒber die musikalischen ErgĂŒsse der Franzosen PROTON BURST. Leider muß ich aus Anlaß des neuen Demos »Stone« dem einen zweiten Teil anfĂŒgen, denn PROTON BURST haben sich keinen Millimeter gewandelt. Wenn man der Band sehr gut will, kann man sagen, daß sie versuchen, eine Vermischung aus Industrial und Death zu bewerkstelligen, doch wenn man ehrlich ist, muß man zugeben, daß es schlicht nichtssagender Krach ist, was die Frenchmen hier von sich geben. Auch wenn's vermutlich ĂŒberflĂŒssig ist - hier die Kontaktadresse:

http://www.facebook.com/protonburst/


Stefan Glas

 
PROTON BURST im Überblick:
PROTON BURST – Proto Tape 0.92 (Demo)
PROTON BURST – Stone (Demo)
andere Projekte des beteiligten Musikers Frank "Franck/D." Delpierre:
VOIDℱ – News vom 23.02.2006
andere Projekte des beteiligten Musikers RĂ©mi "R." Vaucher:
VOIDℱ – News vom 23.02.2006
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Where am I? What is this place? A few details about the history of the magazine you just stranded in:
Button: here