UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-├ťberblick → Demo-Review-├ťberblick → PHANTASM (US, WI) – ┬╗The Abominable┬ź-Review last update: 19.09.2020, 15:48:05  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  PHANTASM (US, WI)-Demo-Review: ┬╗The Abominable┬ź

Date:  05.01.1994 (created), 03.08.2020 (revisited), 03.08.2020 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Bei PHANTASM wurde kr├Ąftig daf├╝r gesorgt, da├č die Band nicht in Vergessenheit ger├Ąt: Nicht nur, da├č 1995 eine Zusammenstellung der Demoaufnahmen (neben ┬╗The Abominable┬ź der 1990er Vorg├Ąnger ┬╗Lycanthropy┬ź sowie die 1995er Single ┬╗Gut Suckers┬ź) erschien, sondern es wurde seinerzeit eine MySpace-Seite eingerichtet, die heute nat├╝rlich - wie alles auf MySpace - komplett zerschrotet ist. Doch 2010 wurde dann eine Facebook-Seite f├╝r PHANTASM er├Âffnet, die etliche Informationen und auch Links zu H├Ârproben enth├Ąlt.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

PHANTASM (US, WI)-Logo

The Abominable

PHANTASM (US, WI)-Bandphoto

G├Ąbe es doch nur mehr Newcomer wie beispielsweise PHANTASM, so br├Ąuchte man sich ├╝ber die Death Metal-Szene vorerst keine Gedanken zu machen. Zumindest was Innovation betrifft, so kann sich eine Gro├čzahl der Bands aus diesem Bereich mal eine gro├če Scheibe abschneiden. Der positive Eindruck beginnt schon bei der professionellen Aufmachung, welche nicht nur Texte, sondern auch ein paar k├╝nstlerische Kostproben des Coverzeichners vorzeigen kann. Dar├╝ber hinaus hat ┬╗The Abominable┬ź auch noch sechs musikalische Beitr├Ąge zu bieten, welche es wahrhaft wert sind, geh├Ârt zu werden: derber, verschachtelter Death Metal mit unz├Ąhligen Tempowechseln und total kranken Vocals. Als etwaiger Vergleich w├╝rde ich mal die deutschen ATROCITY heranziehen, was allerdings nur als Orientierungshilfe dienen soll, denn eigentlich t├Ąte ich den vier Amerikanern unrecht, sie mit anderen Bands zu vergleichen. Ich kann von meiner Seite aus kann nur zum Kauf von ┬╗The Abominable┬ź raten, indem Ihr entweder 15,- DM an MDD (siehe Vertriebsseite) oder 7 Dollar an untenstehende Adresse jagt!

http://www.facebook.com/phantasm-wisconsin-119352451448145/


Heiko Simonis

 
PHANTASM (US, WI) im ├ťberblick:
PHANTASM (US, WI) – The Abominable (Demo)
andere Projekte des beteiligten Musikers Tony Brandt:
MAD LAUGHTER – News vom 06.02.2007
┬ę 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Unser aktueller Coverk├╝nstler ist Daniel Shai. Die zugeh├Ârige Homepage findet Ihr
Button: hier