UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → OVERDRIVE (US, VA) – Â»A Grave Mistake«-Review last update: 08.10.2020, 20:46:40  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  OVERDRIVE (US, VA)-Demo-Review: »A Grave Mistake«

Date:  05.01.1994 (created), 22.07.2020 (revisited), 22.07.2020 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Gerald interessierte sich von jeher fĂŒr christlichen Metal, so daß er sich wohl das OVERDRIVE-Demo bestellt hatte. Das wĂŒrde dann auch erklĂ€ren, warum diese Tape von 1990 erst "etwas verspĂ€tet" besprochen wurde. Meine Wenigkeit hatte nie Kontakt zur Band und das Tape auch nie gehört. Daher liegt mir heute nur noch die bescheidene Kopie des Bandlogos auf der damaligen Scanvorlage vor. Apropos Logo: Im gedruckten Heft hatten wir den Platz links und rechts vom SchĂ€del genutzt, um den Demotitel dort unterzubringen: die ersten beiden Worte links, das dritte Wort rechts.

Die Combo war seit 1985 unter verschiedenen Namen aktiv, und »A Grave Mistake« war ihre letzte Aufnahme. 2006 hat die Band ihre Aufnahmen auf zwei CD-Rs zusammengestellt und damals wohl auch verkauft.

Das paßt auch dazu, daß die Musiker weiterhin dafĂŒr sorgen, daß die Band nicht vergessen wird, denn zunĂ€chst richtete man eine MySpace-Seite ein (von der wir frecherweise das Photo geklaut haben - wow, MySpace kann anno 2020 tatsĂ€chlich noch fĂŒr was gut sein...), und mittlerweile gibt es eine Facebook-Seite. Auf selbiger werden zwar mittlerweile hauptsĂ€chlich allgemeine Links zum Thema christlicher Metal geteilt, aber immerhin erinnert die Seite auch an DAMASCUS/WHITE KNIGHT/HEAVEN QUEST/OVERDRIVE und an ihren Drummer Bobby "The Basher" Collins, der traurigerweise schon 28. Mai 2000 im Alter von nur 31 Jahren verstarb.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

OVERDRIVE (US, VA)-Logo

A Grave Mistake

OVERDRIVE (US, VA)-Bandphoto

Manchmal kann ich es wirklich nicht nachvollziehen, warum zum Teil wahnsinnig gute Bands, einfach keinen Vertrag bekommen. OVERDRIVE sind mit Sicherheit neben HAVEN, SACRED WARRIOR und SARDONYX einer der besten Power Metal-Acts aus dem White Metal-Lager. Das mir vorliegende Demo ĂŒberzeugt in jeder Hinsicht. Ganz gleich, ob optisch, soundtechnisch und vor allem musikalisch wird hier ausschließlich höchster Standard geboten. Zur Zeit sieht es leider dennoch danach aus, als wĂŒrde sich die Band aufgrund personeller Probleme auflösen. Eigentlich sollte demnĂ€chst eine vollstĂ€ndige CD unter dem Titel »In The Company Of Wolves« veröffentlicht werden, welche aber aufgrund der zuvor angesprochenen Probleme gedroppt wurde. Zumindest ist aber geplant, die StĂŒcke trotzdem in Tapeform zu veröffentlichen. Das besprochene 4-Track-Demo (eigentlich mehr eine Kassetten-EP) ist jedoch weiterhin fĂŒr 10 Dollar bei dieser Adresse erhĂ€ltlich:

http://www.facebook.com/ovdrive/


Gerald Mittinger

 
OVERDRIVE (US, VA) im Überblick:
OVERDRIVE (US, VA) – A Grave Mistake (Demo)
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE old school!
Button: hier