UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-├ťberblick → Demo-Review-├ťberblick → OUT OF LIMIT – ┬╗Demo 1992┬ź-Review last update: 04.08.2020, 23:59:17  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  OUT OF LIMIT-Demo-Review: ┬╗Demo 1992┬ź

Date:  1994 (estimated, created), 21.07.2020 (revisited), 21.07.2020 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

OUT OF LIMIT wurden im November 1990 gegr├╝ndet. Die Urbesetzung der Truppe bestand aus S├Ąnger Bernd W├╝sthoff, Gitarrist J├Ârg Fenner, Bassist Richard Vizkelety, Keyboarder Robin Kaufhold und Drummer Thomas Brandner. Im Laufe des Jahres 1991, das Meister W├╝sthoff in Australien verbrachte, brachte einige Ver├Ąnderungen mit sich: Da die Band nun ohne S├Ąnger war, ├╝bernahm J├Ârg diesen Job. Anschlie├čend verlie├č Robin die Band wegen musikalischer Differenzen, und in Jan Horny kam ein neuer Gitarrist. Da es Thomas Anfang 1992 nach Australien zog, machte es sich ├Ąu├čerst praktisch, da├č Bernd mittlerweile zur├╝ckgekehrt war und sich hinter die Schie├čbude setzte.Im April 1992 erschien das erste Demo, das von Jan, Richard, Bernd und J├Ârg (v.l.n.r.) eingespielt wurde.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

OUT OF LIMIT-Logo

Demo 1992

OUT OF LIMIT-Bandphoto

Passend zum Namen und zum Cover, auf dem unser Heimatplanet aus der Sicht des Alls zu sehen ist, beginnt das OUT OF LIMIT-Demo mit einem recht atmosph├Ąrischen Intro. Danach folgt ÔÇ║I Want To Be FreeÔÇ╣, ein Song, der sowohl progressive, als auch schnellere Elemente vereinigt. Dies ist auch an J├Ârg Fenners Stimme zu h├Âren, die einmal melancholisch und ein andermal rebellisch klingt. Auf der B-Seite findet man zuerst das powervolle ÔÇ║Turn Back TimeÔÇ╣, das beste St├╝ck, welches auch textlich interessant ist. Abgeschlossen wird Kassette durch die Ballade ÔÇ║How LongÔÇ╣, die ihrem Vorg├Ąnger um nicht viel nachsteht. Erw├Ąhnt werden sollte vielleicht noch, da├č J├Ârg Fenner ein Multitalent zu sein scheint, da er nicht nur am Mikro steht, sondern gleichzeitig Jan Horny bei der guten Gitarrenarbeit unterst├╝tzt und f├╝r das Cover verantwortlich ist. An ihn mu├č man sich auch wenden, um n├Ąhere Infos zu OUT OF LIMIT beziehungsweise das Demo f├╝r 5,- DM + Porto zu erhalten.


Thomas Mitschang

 
OUT OF LIMIT im ├ťberblick:
OUT OF LIMIT – Demo 1992 (Demo)
┬ę 1989-2020 Underground Empire


last Index next

ÔÇá Wir gedenken Stephen "Lizzie Grey" Perry, heute vor einem Jahr verstorben. Unsere Berichterstattung ├╝ber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier