UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → NOISE BOYS – »Demo 1992«-Review last update: 11.09.2022, 21:54:59  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  NOISE BOYS-Demo-Review: »Demo 1992«

Date:  22.05.1993 (created), 05.07.2020 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Holger hat das Problem ja schon sehr eindeutig auf den Punkt gebracht: Es gab kein Info zu den NOISE BOYS, so daß ich jetzt an dieser Stelle auch keineswegs aus dem Vollen schöpfen kann. Außer daß die beiden Songs ›Voice Of The Darkness‹ und ›Madness‹ heißen und es noch nicht mal ein Democover gab, kann ich eigentlich nichts sagen. Die Krachjungs hatten lediglich einen Aufkleber auf die Kassettenhülle gepappt - und das war's. Dank der Tatsache, daß er auf silber reflektierende Folie gedruckt war, sollte es echt kitzlig werden, das Logo vernünftig zu scannen.

Ja, sogar das Entstehungsjahr des Tapes kann ich nur schätzen, da der Brief von Manny Caballo auf den 29. April 1992 datiert.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

NOISE BOYS-Logo

Demo 1992

Ich liebe Demos ohne jegliche Zusatzinformationen! Also abwarten und Tee trinken, wie die Engländer zu sagen pflegen. Nun gut, die beiden Titel bieten eigentlich das, was ich recht gerne höre. Groovende Rhythmen, einen akzeptablen Sänger sowie die nötige Mischung aus Härte und Melodie. Tendenz: CHILLI PEPPERS, natürlich ohne die Qualitäten einer »Mother's Milk« zu erreichen. Die Backgroundchöre werden irgendwie etwas überstrapaziert, was allerdings, neben der extrem kurzen Spielzeit auch das einzige Manko darstellt.


Holger Andrae

 
NOISE BOYS im Überblick:
NOISE BOYS – Demo 1992 (Demo-Review von 1994)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here