UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → MEDUSSA – Â»Convulsions«-Review last update: 12.07.2020, 17:48:54  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  MEDUSSA-Demo-Review: »Convulsions«

Date:  10.06.1993 (created), 27.05.2020 (revisited), 27.05.2020 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Ralf stimmte offenbar Axels EinschĂ€tzung von MEDUSSA nicht zu, was ihn dazu veranlaßte, seinen fragenden Klammerkommentar einzufĂŒgen. Die Gelegenheit dazu hatte er wohl, weil Axel seine Texte immer Ralf gab, der sie dann mir weiterleitete - in Papierform, versteht sich.

Die Band, die mit dem Buchstaben "S" so freigiebig umging wie ihre Namensgeberin mit ihren Köpfen, hatten allem Anschein nach schon ein Demo namens »Fright« im Jahr 1989 veröffentlicht, auf dem man noch ein anderes Logo verwendet hatte. Das neue Logo hatten wir von der Seite des »Convulsions«-Demoeinlegers abgescannt, doch die Band nahm es mit ihrem Schriftzug nicht so genau, denn man hatte ihn kurzerhand auch zum Titelmotiv erkoren, wo man ihn dann einfach mal verzerrt darstellte.

Auf »Convulsions« bestand die Band aus Chris Lilly (v), Gustav Lozano (g), Pete Avallone (b) und David Meyer (d). Von ihnen sollte der Tieftöner der aktivste bleiben, der noch bis vor einigen Jahren bei einer Band namens DESTROY THE REVEILED zockte.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

MEDUSSA-Logo

Convulsions

Ein wenig an die alten ACCU§ER erinnern mich die Amis von MEDUSSA (? - Ralf Henn). Leicht Hardcore-beeinflußter Thrash, der leicht antiquiert klingt, aber dennoch manch' Nackenwirbel zum EntzĂŒcken treibt, und ich wippe wieder. Sehr mitreißend, doch sie haben die OriginalitĂ€t nicht gerade mit dem Schaumlöffel gefressen.


Axel Westrich

 
MEDUSSA im Überblick:
MEDUSSA – Convulsions (Demo)
andere Projekte des beteiligten Musikers Pete "Texas Pete Reviled/Stab/Frehley" Avallone:
DESTROY THE REVILED – News vom 02.02.2011
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Die UE-Gag-Ecke... "Was sagt ein Raver in der Tekknodisco, wenn das Extasy aufhört zu wirken?" Die Lösung...
Button: hier