UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 14 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → RAPTURE (SF) – »Songs For The Withering«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  

last Index next

RAPTURE (SF) – Songs For The Withering

SPIKEFARM RECORDS/INDIGO MUSIC GmbH

Mit RAPTURE ist das so eine Sache. Eine Sache, mit der etliche Bands zu kämpfen haben: RAPTURE sind erschreckend unoriginell (in diesem Fall heißen die Hauptkopiervorlagen SENTENCED und KATATONIA), doch andererseits ist es den Finnen gelungen, ausschließlich erstklassige, stimmige Kompositionen auf ihrer CD »Songs For The Withering« zu verstecken. Deswegen sind RAPTURE trotz allem äußerst hörenswert - allein schon wegen der emotional durchweg schlüssig gestalteten Stücke. Will heißen, die Gitarren trauerweiden bis zum Boden und die beiden Sänger Henri V. und Petri E. geben bei jedem Song ihr letztes Stoßgebet von sich, um dann in einem leichtsinnigen Anflug von Lebenslust eine ganze Handvoll Antidepressiva reinzuschaufeln, und dann postwendend von medizinischem Personal den Magen ausgepumpt zu bekommen - in der irrigen Annahme, es habe sich um einen Selbstmordversuch mit Schlaftabletten gehandelt.

Wer also teilnehmen will, wie die ersten Krokusse nach einem langen bitteren Winter es schaffen, den gefrorenen Boden zu durchdringen und ihre Köpfe euphorisch nach oben zu recken, um im nächsten Moment postwendend von der nächsten Eiszeit übermannt zu werden, sollte sich die »Songs For The Withering« nicht entgehen lassen. So metaphorisch, so gut - ein bißchen RAPTURE kann niemand schaden.

http://www.rapture.kicks-ass.net/

genial 18


Stefan Glas

 
RAPTURE (SF) im Überblick:
RAPTURE (SF) – Songs For The Withering (Rundling-Review von 2003)
RAPTURE (SF) – News vom 11.02.2007
RAPTURE (SF) – News vom 25.12.2007
Playlist: RAPTURE (SF)-Album »Songs For The Withering« in "Jahrescharts 2002" auf Platz 7 von Stefan Glas
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here