UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-├ťberblick → Demo-Review-├ťberblick → LOST GAIN – ┬╗Back For Attack┬ź-Review last update: 28.05.2020, 23:39:15  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  LOST GAIN-Demo-Review: ┬╗Back For Attack┬ź

Date:  05.01.1994 (created), 12.05.2020 (revisited), 12.05.2020 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

LOST GAIN verk├╝ndeten 2008 ihre R├╝ckkehr mit Thomse Schwarz von den ebenfalls wiederbelebten PETTYPEW, er├Âffneten dann eine Facebook-Seite, auf der allerdings seit 2012 nicht mehr viel passiert. Somit liegt die Vermutung nahe, da├č die Band nicht mehr aktiv ist und somt ┬╗Back For Attack┬ź weiterhin ihre einzige Aufnahme bleibt.

Seinerzeit hatte die Band leider nur ein kopiertes Bandphoto beigelegt, das eben entsprechend mies aussieht, aber es d├╝rfte eines der wenigen Photodokumente der Band aus diesen Tagen sein.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

LOST GAIN-Logo

Back For Attack

LOST GAIN-Bandphoto

In UNDERGROUND EMPIRE 2 gab es einen Artikel ├╝ber die Formation AYERS ROCK, wie sich der ein oder andere vielleicht noch erinnert. Leider sollte es mit AYERS ROCK trotz gro├čer Hoffnungen nicht so klappen, wie man sich das gew├╝nscht hatte und die Band l├Âste sich einige Zeit sp├Ąter auf. Doch die ehemaligen Musiker von AYERS ROCK sind immer noch aktiv. LOST GAIN beispielsweise ist die neue Band von Gitarrist Gunter Baumann und Basser Michael Grauf, mit der sie sich zur├╝ck zum Angriff melden und die gerade mit einem ersten Demo ans Licht der ├ľffentlichkeit getreten sind. Taktischerweise hat man alte Connections schamlos ausgenutzt und lie├č Tommy Newton drei der f├╝nf Demosongs abmischen. Man legt Midtempo-Trab vor, s├Ągt gen├╝├člich Riffs durch die Boxen und hat mit Jonny E. Winter eine recht dreckig-rauhe Stimme als Vorstand, die den Charakter sehr stark pr├Ągt. Die St├╝cke sind typische Mitsing-Heavy-Rocker, denen man recht deutlich die deutsche Herkunft anh├Ârt. ÔÇ║Phantom RidersÔÇ╣, ÔÇ║OutlawÔÇ╣ und der Titelsong gehen straight ab und legen auch mal ein bi├čchen Tempo vor, w├Ąhrend ÔÇ║Fire In Her EyesÔÇ╣ eher als schmusige Ballade beginnt, um dann zum stampfenden Semi-Groover zu werden. Zum Abschlu├č gibt es noch den AYERS ROCK-Song ÔÇ║Your Name Is On The BulletÔÇ╣ in Liveversion. Also eine solide Leistung, jedoch glaube ich kaum, da├č es LOST GAIN gelingen wird, mit diesem Tape das Interesse von Plattenfirmen auf sich zu ziehen, allein schon weil diese Masche zur Zeit absolut nicht angesagt ist. Anyway - wer auf solche Musik steht, kriegt etwa 25 Minuten ansprechende Qualit├Ąt mit gutem Sound!

http://www.facebook.com/lost-gain-346445552369/


Stefan Glas

 
LOST GAIN im ├ťberblick:
LOST GAIN – Back For Attack (Demo)
LOST GAIN – News vom 24.10.2010
andere Projekte des beteiligten Musikers Gunther Baumann:
AYERS ROCK – UNDERGROUND EMPIRE 2-Special
AYERS ROCK – METAL HAMMER 11-12/90-"Living Underground"-Artikel
AYERS ROCK – News vom 26.07.1990
andere Projekte des beteiligten Musikers Michael Grauf:
AYERS ROCK – UNDERGROUND EMPIRE 2-Special
AYERS ROCK – METAL HAMMER 11-12/90-"Living Underground"-Artikel
AYERS ROCK – News vom 26.07.1990
VOICES OF INSANITY – News vom 12.12.2009
VOICES OF INSANITY – News vom 15.02.2010
┬ę 1989-2020 Underground Empire


last Index next

RUSH-Drummer Neil Peart verstorben Mehr dazu in den...
Button: News