UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 14 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → LUNATIC GODS – Â»The Wilderness«-Review last update: 25.01.2021, 22:14:56  

last Index next

LUNATIC GODS – The Wilderness

SHINDY PRODUCTIONS (Import)

Die LUNATIC GODS gehören zu den altgedienten Krachmaten ihrer slowakischen Heimat und dementsprechend behĂ€mmert hĂ€mmern sie auch auf ihrer neuen CD »The Wilderness« los, die dem internationalen KnĂŒppelstandard sicherlich entspricht, jedoch nicht herauszuragen vermag. Was die Band gerne als "atmosphericand technical death/doom/black/art metal" verstanden wissen will, ist doch letzten Endes nur relativ biederer Death-Thrash-Core, bei dem gelegentliche Breaks das eintönige Allerlei aufzulockern verstehen. Daher sind die LUNATIC GODS fĂŒr Genrefreunde gewiß nicht uninteressant, stellen aber auch keine Bereicherung dar.

http://www.lunaticgods.sk/

hirax@stonline.sk

Durchschnitt 5


Stefan Glas

 
LUNATIC GODS im Überblick:
LUNATIC GODS – The Wilderness (Rundling)
LUNATIC GODS – News vom 06.08.2007
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken Mark Evans [I], heute vor 16 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ĂŒber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier