UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 79 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → HORIZONS EDGE – Â»Let The Show Go On«-Review last update: 23.02.2021, 19:43:49  

last Index next

HORIZONS EDGE – Let The Show Go On

FASTBALL MUSIC/SOULFOOD

HORIZONS EDGE stammen aus Melbourne und machen trotz ihrer australischen Herkunft Eurometal wie er im Buche steht. Will heißen: Es gibt hier melodischen, schnell gespielten Power Metal, der auch durchweg zum Mitsingen animiert und unterm Strich angenehm zu hören ist, allerdings auch keine Megasongs enthĂ€lt. Daher kann man mit dieser Scheibe zwar nichts falsch machen, aber sicherlich gibt es in diesem Bereich auch noch sehr viel spannendere Bands.

http://www.facebook.com/horizonsedgeofficial

annehmbar 6


Stefan Glas

 
HORIZONS EDGE im Überblick:
HORIZONS EDGE – Let The Show Go On (Rundling)
HORIZONS EDGE – News vom 07.12.2014
HORIZONS EDGE – News vom 19.12.2014
HORIZONS EDGE – News vom 13.02.2015
HORIZONS EDGE – News vom 10.05.2015
HORIZONS EDGE – News vom 09.11.2015
HORIZONS EDGE – News vom 10.08.2016
HORIZONS EDGE – News vom 18.08.2017
HORIZONS EDGE – News vom 30.10.2017
HORIZONS EDGE – News vom 23.11.2018
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Einen Schuß ins Blaue wagen? Zu einer zufĂ€lligen Story geht's...
Button: hier