UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 82 → Review-├ťberblick → Do It Yourself-Review-├ťberblick → WARRIOR WITHIN – ┬╗In Light - Act II┬ź-Review last update: 07.03.2020, 07:33:00  

last Index next

WARRIOR WITHIN

In Light - Act II

(4-Song-Digipak-CD-EP: 10,- australische Dollar)

Aus der bei Touristen ├╝beraus beliebten Region Sunshine Coast im australischen Queensland stammt dieses Quartett, das vor knapp 30 Jahren von den Br├╝dern Tass und Toli Hadoulis gegr├╝ndet wurde. Die beiden sind immer noch mit Feuereifer bei der Sache, auch wenn das von ihnen gef├╝hrte Unternehmen WARRIOR WITHIN bislang nicht unbedingt durchzustarten vermochte. Zumindest in den letzten Jahren scheint sich aber doch einiges getan zu haben und so legt der Vierer mit ┬╗In Light┬ź dieser Tage seine zweite EP vor. Die ist bewu├čt als "Act II" betitelt und in direktem Zusammenhang mit der 2018 Debut-EP ┬╗In Darkness┬ź zu betrachten. Das wird schon anhand des Artworks offensichtlich, ist doch das Motiv gleichgeblieben und nur dem Titel entsprechend die Grundfarbe von dunkel auf hell ge├Ąndert worden. Unver├Ąndert geblieben ist auch die Anzahl von vier Songs, bei den Songl├Ąngen dagegen hat man ein wenig zugelegt. Der brachial intonierte, derbe und immer wieder von r├Ąudigem, urw├╝chsigem Punk sowie einer deftig rumpelnden VENOM-Schlagseite aufgepeppte Thrash der Australier ist dadurch zwar nicht unbedingt technisch anspruchsvoller oder gar verspielter geworden, die Durchschnittsspielzeit der Songs wurde aber angehoben.

ÔÇ║RatraceÔÇ╣ stellt mit nur knapp ├╝ber vier Minuten diesbez├╝glich den Ausrei├čer nach unten dar, denn sowohl der kn├╝ppelnde Opener ÔÇ║ConstrainerÔÇ╣, als auch das von einer keltisch anmutenden Melodie durchzogene ÔÇ║The Felling Of The OakÔÇ╣ ├╝berschreiten die Dauer von f├╝nf Minuten. Das finale ÔÇ║AwakeningÔÇ╣ ist sogar noch l├Ąnger ausgefallen, was daran liegt, da├č das gnadenlose Gebretter um eine dezente, atmosph├Ąrische Einleitung erweitert wurde.

So weit, so gut. "Kn├╝ppel-aus-dem-Sack"-Thrash-Liebhaber werden an dieser Truppe bestimmt ihre Freude haben, allen anderen sei jedoch zun├Ąchst ein Testdurchlauf empfohlen. Die rauh und bisweilen auch monoton klingende Stimme von S├Ąnger Scott Macintyre beeinflu├čt den Kunstgenu├č n├Ąmlich zus├Ątzlich erheblich negativ...

http://www.facebook.com/warriorwithin.thrash.metal.band/

nur f├╝r die ''Kn├╝ppel-aus-dem-Sack'' empfehlenswert


Walter Scheurer

 
WARRIOR WITHIN im ├ťberblick:
WARRIOR WITHIN – In Light - Act II (Do It Yourself)
┬ę 1989-2020 Underground Empire



last Index next

RUSH-Drummer Neal Peart verstorben Mehr dazu in den News.
Button: News