UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 14 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → KING OF DARKNESS – »Triple Whammy«-Review last update: 05.12.2021, 21:13:49  

last Index next

KING OF DARKNESS – Triple Whammy

LION MUSIC/GENERATION RECORDS/AL!VE

Die finnische Firma LION MUSIC hat sich mittlerweile als Fricklerdomizil etabliert und schickt sich an, das frostige Äquivalent zu Mike Varneys SHRAPNEL RECORDS zu werden. Dennoch hat man anscheinend nicht ganz vergessen, daß man beispielsweise mit dem JARRA-Debüt ein starkes Metalalbum ohne Lichtgeschwindigkeitsfingerchen veröffentlicht hat. So hält »Triple Whammy« nämlich einige Überraschungen bereit.

Hinter dem nichtssagenden Cover verbirgt sich Hundertprozent songorientiertes Material bar jeglicher instrumentaler Onanierversuche. Surprise, surprise! Außerdem erwarten uns unter dem Namen KING OF DARKNESS keineswegs finstere Folterknechte, die mit Schwarzstahlwurzeln um sich werfen, sondern es gibt fett rockenden und groovenden California-Metal à la DOKKEN und Konserven zu hören. Surprise, surprise! Und um das headbangende ›Strange Neighborhood‹, das supereingängige ›Long Way‹ oder flitzige ›Terminal Condition‹ supertight zu schmettern, war keine Big Band vonnöten, sondern man begnügt sich mit einer schlichten Triobesetzung. Surprise, surprise! Doch der Hammer folgt zum Schluß, denn es handelt sich hier keineswegs um anglo-amerikanische Surfbrettvergötterer und Dauersonnentanker, sondern die Könige der Dunkelheit stammen aus Japan und verzichten glücklicherweise auf jeglichen Fernostnöhlgesang. Surprise, surprise!

Doch genug mit der Creme surprise. Schließlich wird es jetzt niemand mehr überraschen, daß ich zwöleff Punkte zücke. Und wenn alle Songs das gleiche Kaliber wie oben erwähnte Stücke besäßen, wäre gar noch mehr drin.

beeindruckend 12


Stefan Glas

 
KING OF DARKNESS im Überblick:
KING OF DARKNESS – Triple Whammy (Rundling-Review von 2003)
andere Projekte des beteiligten Musikers Takahiro Hashimoto:
INHALE (J) – News vom 04.09.2009
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Mithilfe bei der Altpapierverwertung? Die letzten gedruckten UNDERGROUND EMPIRE-Exemplare! Infos:
Button: hier