UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 79 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → TNT (N) – »Encore - Live In Milano«-Review last update: 18.06.2022, 10:01:29  

last Index next

TNT (N) – Encore - Live In Milano

FRONTIERS RECORDS/SOULFOOD

Hierbei handelt es sich in erster Linie um den Livemitschnitt jenes Headliner-Sets der norwegischen Hard Rock-Band, der am 30. April 2017 in Mailand anläßlich des von ihrem Label FRONTIERS initiierten und organisierten Festivals über die Bühne ging.

Das allein dürfte zwar für eingeschworene Fans längst ausreichen und sich »Encore - Live in Milano« zuzulegen, die eigentliche Überraschung bemerkt man jedoch erst dann, wenn man sich das Gerät zu Gemüte führt. Handelt es sich dabei doch um die vorübergehend letzte Kooperation der Band rund um Gitarrist Ronni LeTekro und Drummer Diesel Dahl mit Tony Harnell am Mikro.

Auch wenn wir aus der Vergangenheit wissen, daß der US-Amerikaner schon mehrfach seinen Aus- und Wiedereinstieg bei TNT bekanntgegeben hat, sah es zuletzt nicht mehr nach einer Zusammenarbeit aus. Schließlich hatte TNT mit Baol Bardot Bulsara einen neuen Frontmann rekrutiert und mit ihm das letzte Studioalbum »XIII« aufgenommen, während Tony das Projekt STARBREAKER wieder zum Leben erweckt und nach elfjähriger Veröffentlichungspause mit »Dysphoria« das dritte Album dieses Unternehmens kredenzt hat.

An jenem, in jeder Form ordentlich für die Nachwelt festgehaltenen Abend in Mailand aber schien die Welt für sämtliche Beteiligten in Ordnung gewesen zu sein. Die Band war scheinbar gut aufeinander eingespielt, hatte merklich Spaß an der Arbeit und konnte ihre zahlreich erschienenen italienischen Fans mit einem ausgewogenen "Best Of"-Programm begeistern.

Dieses darf ab sofort auch in den eigenen vier Wände nachvollzogen werden, wobei man sich ein gewisses Maß an Zeit dafür nehmen sollte. Schließlich stellen insgesamt 14 Songs und ein ausgedehntes Solo des Bandchefs an der Sechssaitigen den Inhalt von »Encore« dar.

Was die Tracks selbst betrifft, hat man sich naheliegender Weise auf Material festgelegt, das hinlänglich bekannt ist und der Band in ihrer Frühzeit zu Ruhm verholfen hat. Die Publikumsreaktionen auf Evergreens wie ›Seven Seas‹, ›10000 Lovers‹ oder ›Everyone's A Star‹ geben der Formation auch nachträglich recht, denn es bleiben nach wie vor Songs wie diese, zu denen die Fans steilgehen.

http://www.tnttheband.com/


Walter Scheurer

 
TNT (N) im Überblick:
TNT (N) – 30th Anniversary 1982-2012 - Live In Concert With Trondheim Symphony Orchestra (Rundling-Review von 2014)
TNT (N) – Encore - Live In Milano (Rundling-Review von 2019)
TNT (N) – XIII (Rundling-Review von 2018)
TNT (N) – ONLINE EMPIRE 16-"Living Underground"-Artikel
TNT (N) – ONLINE EMPIRE 20-"Living Underground"-Artikel
TNT (N) – News vom 05.08.2004
TNT (N) – News vom 07.04.2006
TNT (N) – News vom 18.05.2006
TNT (N) – News vom 31.05.2008
TNT (N) – News vom 17.12.2012
TNT (N) – News vom 04.03.2013
TNT (N) – News vom 05.08.2013
TNT (N) – News vom 17.10.2013
TNT (N) – News vom 22.11.2013
TNT (N) – News vom 03.01.2015
TNT (N) – News vom 23.05.2016
TNT (N) – News vom 12.10.2017
TNT (N) – News vom 25.11.2017
andere Projekte des beteiligten Musikers Morten "Diesel" Dahl:
TINDRUM – News vom 29.10.2003
TINDRUM – News vom 17.03.2015
andere Projekte des beteiligten Musikers Tony Harnell:
BIGG MOUTH – Bigg Mouth (Rundling-Review von 1995)
BRAZEN ABBOT – My Resurrection (Rundling-Review von 2005)
CRUSH 40 – Crush 40 (Rundling-Review von 2003)
ECHOBATS – News vom 03.07.2020
Magnus Karlsson's FREE FALL – News vom 05.04.2013
Tony Harnell – News vom 09.10.2004
Tony Harnell & MORNING WOOD – Tony Harnell & Morning Wood (Re-Release-Review von 2003)
Tony Harnell & THE MERCURY TRAIN – News vom 25.05.2010
Tony Harnell & THE WILDFLOWERS featuring Bumblefoot – News vom 24.10.2012
LOVEKILLERS feat. Tony Harnell – Lovekillers (Rundling-Review von 2019)
LOVEKILLERS feat. Tony Harnell – News vom 20.09.2019
PRECIOUS METAL (US, PA) – News vom 03.11.2008
RAMOS – My Many Sides (Rundling-Review von 2020)
RAMOS – ONLINE EMPIRE 84-Interview
SKID ROW (US) – News vom 06.04.2015
SKID ROW (US) – News vom 30.12.2015
STARBREAKER (S) – Dysphoria (Rundling-Review von 2019)
STARBREAKER (S) – Starbreaker (Rundling-Review von 2005)
STARBREAKER (S) – News vom 17.07.2007
STARBREAKER (S) – News vom 17.07.2007
STARBREAKER (S) – News vom 10.04.2008
WESTWORLD (US) – Live ... In The Flesh (Rundling-Review von 2002)
andere Projekte des beteiligten Musikers Ronni Le Tekro:
siehe auch: THIN LIZZY-Tributesampler »Live At Studio Studio (Dedicated To Phil Lynott)« von BAD HABITZ
Jorn – Starfire (Rundling-Review von 2001)
Soundcheck: Jorn-Album »Starfire« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 54" auf Platz 32
Ronni Le Tekro – Extra Strong String (Rundling-Review von 2003)
WILD WILLY'S GANG – News vom 21.05.2005
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here