UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 78 → Review-├ťberblick → Rundling-Review-├ťberblick → Walter Trout – ┬╗Survivor Blues┬ź-Review last update: 14.01.2021, 06:41:07  

last Index next

Walter Trout – Survivor Blues

PROVOGUE/ROUGH TRADE

Seit seiner lebensrettenden Lebertransplantation 2014 scheint der alte Blues-Haudegen nicht nur k├Ârperlich wieder ├╝berraschend fit zu sein, auch mental wirkt der 67-J├Ąhrige in bester Verfassung. Mehr noch, Walter Trout hat seit dieser dringend notwendigen Operation offensichtlich wieder derma├čen viel Spa├č am Leben, da├č Ideen und in weiterer Folge neue Songs und Alben nur so aus ihm heraussprudeln.

So legt er dieser Tage das insgesamt vierte Album seit 2014 vor und hat sich daf├╝r etwas ganz Besonderes vorgenommen. Zwar mag die Tatsache, da├č es sich bei ┬╗Survivor Blues┬ź um ein Cover-Album handelt, zun├Ąchst nur bedingt auf Interesse sto├čen, doch Meister Trout hat daf├╝r eben nicht bekannte Blues-Standards neu interpretiert, sondern offenbar sein Archiv durchforstet und sich zu einem Teil unbekannte sowie bis dato noch nicht in neu eingespielten Versionen ver├Âffentlichte Nummern herausgepickt.

Das Ergebnis l├Ą├čt nicht nur die Hingabe des K├╝nstlers zur Musik selbst erkennen, sondern auch, da├č Walter Trout mit seiner Auswahl das Genre in s├Ąmtlichen Nuancen abzudecken versteht. So gibt es neben typisch emotionsgeladenen Blues-Perlen auch locker-flockige, Rock'n'Roll-unterspickte Nummern zu h├Âren. Aber auch tiefenentspanntes Material, in dem sich die Gitarre auf leisen Sohlen dem Jazz n├Ąhert, hat auf ┬╗Survivor Blues┬ź Verwendung gefunden.

Der Opener ÔÇ║Me, My Guitar And The BluesÔÇ╣, im Original von der Chicago-Ikone Jimmy Dawkins, l├Ą├čt spontan an den unvergessenen Gary Moore denken. Nicht zuletzt, weil Trout seine Stratocaster auf ├Ąhnlich gef├╝hlvolle Weise zum Weinen bringt. Von der anschlie├čenden Interpretation von ÔÇ║Be Careful How You VoteÔÇ╣ von Sunnyland Slim d├╝rfte zwar auf Anhieb der hurtige Vortrag aufhorchen lassen, noch vielmehr sollte man jedoch ├╝ber die leider zeitlose Relevanz des Titels und des Textes nachdenken. Das trifft auch auf ÔÇ║Nature's DisappearingÔÇ╣ zu, das im Original von Trouts Freund und Mentor John Mayall stammt. Bemerkenswert, wor├╝ber sich diese Blues-Ikone schon vor gut 50 Jahren den Kopf zerbrochen hat.

Erw├Ąhnenswert ist selbstverst├Ąndlich auch ÔÇ║Goin' Down To The RiverÔÇ╣, schlie├člich agiert bei dieser neu arrangierten Version des Mississippi Fred McDowell-St├╝cks kein geringerer als THE DOORS-Gitarrist Robby Krieger an der Walters Seite. Durchaus nachvollziehbar, diese Kollaboration, wurde ┬╗Survivor Blues┬ź doch in dessen Studio in Los Angeles aufgenommen.

F├╝r Fans des aus New Jersey stammenden Musikers ist diese Scheibe ohnehin Pflicht, empfohlen sei ┬╗Survivor Blues┬ź aber auch f├╝r all jene entdeckungsw├╝tigen Zeitgenossen, die immer schon wissen wollten, wo "unsere" Musik herkommt.

http://www.waltertrout.com/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
Walter Trout im ├ťberblick:
Walter Trout – Alive In Amsterdam (Rundling)
Walter Trout – Battle Scars (Rundling)
Walter Trout – Ordinary Madness (Rundling)
Walter Trout – Survivor Blues (Rundling)
unter dem ehemaligen Bandnamen WALTER TROUT BAND:
WALTER TROUT BAND – Prisoner Of A Dream (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Walter Trout:
SUPERSONIC BLUES MACHINE – Califonisoul (Rundling)
SUPERSONIC BLUES MACHINE – West Of Flushing, South Of Frisco (Rundling)
┬ę 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Unsere aktuellen Fake News...
Button: hier