UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → JUDGEMENT (SF) – Â»Rapist Hits«-Review last update: 25.05.2019, 10:10:08  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  JUDGEMENT (SF)-Demo-Review: »Rapist Hits«

Date:  05.01.1994 (created), 05.02.2019 (revisited), 05.02.2019 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Als »Rapist Hits« aufgenommen wurde, bestand die Band nur aus SĂ€nger Krisu van Pfaler und Gitarrist Topi von Löppönen. Deshalb steht im Demoeinleger "Bass & Drums: Recruted Dudes", was bedeutet, daß befreundete Musiker dem Duo ausgeholfen haben, wie Krisu in seinem Brief ausfĂŒhrte. Ob die Band nochmal komplettiert wurde, entzieht sich meiner Kenntnis, auf alle FĂ€lle veröffentlichte die Combo aus Kirkkonummi unweit von Helsinki keine weiteren Aufnahmen.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

JUDGEMENT (SF)-Logo

Rapist Hits

Irgendwo aus dem Skandinavischen scheinen JUDGEMENT zu kommen. JUDGEMENT spielen altmodischen US-Metal (So hieß das damals! - Red.), und es macht irgendwie Spaß, den Weisen zu lauschen. Gute Riffs und geile Melodien sind en masse vorhanden, aber leider nervt der SĂ€nger Krisu van Pfaler (Das is'n Name! - Red.) manchmal ein bißchen, aber es hĂ€lt sich in Grenzen. Ich bin durchaus angetan. »Rapist Hits« ist zwar nicht gerade die Offenbarung, aber gut. Gutes Cover, guter Sound - was will man mehr! Leider fehlen mir jegliche Infos ĂŒber die Band. Das Demo gibt's mittlerweile fĂŒr 10,- DM bei RAGNARÖK!


Ralf Henn

 
JUDGEMENT (SF) im Überblick:
JUDGEMENT (SF) – Rapist Hits (Demo)
© 1989-2019 Underground Empire


last Index next

Unsere aktuellen Fake News...
Button: hier