UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 74 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → Alistair Terry – »Yonge At Heart«-Review last update: 24.07.2021, 09:41:30  

last Index next

Alistair Terry – Yonge At Heart

20TH CENTURY MUSIC

Diese CD wirkt äußerlich derart unscheinbar, daß es mich nicht wundert, daß mir der Name Alistair Terry bislang noch nie untergekommen ist - und auch, daß er in den Achtzigern, als diese Aufnahmen entstanden, kaum Beachtung fand. Da nützte auch nichts, daß beim Originalcover der riesige Rahmen um das Photo von Alistair seinerzeit schwarz war. Auch seine Vergangenheit bei der Band PET HATE, an deren Namen sich heute wohl kaum noch jemand erinnert, dürfte dem Briten kaum geholfen haben. Na ja, an der Musik kann es nicht gelegen haben. Zwar ist diese nicht unbedingt spektakulär, aber doch durchaus gute melodischer Rock mit US-Schlagseite, der mit Drive gespielt wird. Als ganz vorsichtige Vergleichsversuch könnte man beispielsweise einen Künstler wie Rick Springfield benennen.

Auf alle Fälle ist es sehr erfreulich, das diese Aufnahmen nun noch mal eine zweite Chance erhalten haben.

Wer Alistair Terry kennenlernen möchte, wende sich an:

http://vanitymusicgroup.bigcartel.com


Stefan Glas

 
Alistair Terry im Überblick:
Alistair Terry – Yonge At Heart (Re-Release)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Update-Infos via Facebook gewünscht? Jederzeit!
Button: hier