UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 75 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → SCIENCE OF DISORDER – Â»Private Hell«-Review last update: 16.05.2021, 21:03:08  

last Index next

SCIENCE OF DISORDER – Private Hell (Digipak-CD)

FASTBALL MUSIC/SOULFOOD

SCIENCE OF DISORDER stehen auf ihrem zweiten Album »Private Hell« fĂŒr Death-Thrash, bei dem Hardcore-EinflĂŒsse mitverarbeitet werden. Dabei ist eine sehr "gemischte" Mucke entstanden, denn oftmals ist es einfach nur langweiliges, konturloses Geballer, was die Band zu bieten hat. Wenn man aber vor allem bei der Geschwindigkeit etwas ab- und zugibt, wie das bei â€șKingdom Comesâ€č der Fall ist, dann kann dabei durchaus auch spannende Mucke entstehen.

http://www.facebook.com/disorderofscience

annehmbar 7


Stefan Glas

 
SCIENCE OF DISORDER im Überblick:
SCIENCE OF DISORDER – Heart, Blood And Tears... (Rundling)
SCIENCE OF DISORDER – Private Hell (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Stéphane Grand:
EVER SINCE – News vom 04.05.2004
EVER SINCE – News vom 14.02.2008
EVER SINCE – News vom 14.02.2008
EVER SINCE – News vom 05.03.2008
SYBREED – News vom 03.09.2009
SYBREED – News vom 16.06.2011
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Unser CoverkĂŒnstler von Ausgabe 69 war Alan Lathwell. Die zugehörige Homepage findet Ihr
Button: hier