UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 73 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → WAIT HELL IN PAIN – »Wrong Desire«-Review last update: 12.08.2022, 06:52:50  

last Index next

WAIT HELL IN PAIN – Wrong Desire

REVALVE RECORDS (Import)

Moderner Metal mit ruppigen Gitarren, symphonische Keyboardarangements, Effekte aus dem Elektrometal-Bereich, ein bißchen Gothic-Stimmung und dann on top eine Hammondorgel. Keine Frage: Vor Experimenten schreckt diese Band definitiv nicht zurück. Viel entscheidender ist allerdings, daß sie es schaffen, daraus schlüssige Songs entstehen zu lassen und alles nicht wie ein kunterbuntes Durcheinander wirkt. Dabei hat sicherlich die klare Linie beim Songwriting einen Einfluß, und zudem hat Sängerin Kate "Hekát?" Sale eine gute, wohlklingende Stimme, die ebenfalls hilft, die Songs von WAIT HELL IN PAIN zusammenzuhalten. Kurz gesagt: für offenherzige Zeitgenossen ein absolut interessanter Newcomer.

http://www.waithellinpain.com/

gut 10


Stefan Glas

 
WAIT HELL IN PAIN im Überblick:
WAIT HELL IN PAIN – Wrong Desire (Rundling-Review von 2017)
WAIT HELL IN PAIN – News vom 17.05.2013
WAIT HELL IN PAIN – News vom 20.02.2016
andere Projekte des beteiligten Musikers Marco "VonKreutz" Novello:
THE FIFTH SEASON (I) – News vom 27.11.2004
andere Projekte des beteiligten Musikers Alfonso Pascarella:
ASTARTE SYRIACA – News vom 02.12.2004
MYSTERHYDDEN – News vom 18.12.2006
andere Projekte des beteiligten Musikers Stefano "Blacksmith" Rossi:
THE FIFTH SEASON (I) – News vom 27.11.2004
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here