UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 14 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → BLACK LÜRXX – »Give It To The Sea«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

BLACK LÜRXX

Give It To The Sea

(10-Song-CD: Preis unbekannt)

Wie kommt eine Band aus L.A. nach Hamburg? Keine Ahnung, aber wenn es Euch interessiert könnt Ihr das bei BLACK LÜRXX direkt erfragen. Die Jungs stammen nämlich aus der city of the angels und gehen heuer mit dem Schwarzen Lurchi auf der Reeperbahn spazieren. Ähnlich ungewöhnlich wie die Standort- und Namenswahl ist auch die Musik von BLACK LÜRXX: Man könnte von Blumenkinder-Metal sprechen, denn es klingt so ungefähr, als hätte man Flower Power-Klänge mit Alternative verschnitten und metallisch lackiert. Da man auch optisch wie MANILYN MANSON meets Hippie rüberkommt paßt alles perfekt zusammen und jetzt wahrscheinlich kein Mensch mehr, was er von BLACK LÜRXX halten soll. In diesem Falle empfiehlt sich ein Blick auf:

http://blacklurxx.tripod.com/

Blümchenkauen


Stefan Glas

 
BLACK LÜRXX im Überblick:
BLACK LÜRXX – Give It To The Sea (Do It Yourself)
© 1989-2020 Underground Empire



last Index next

Ein geniales, superwitziges Buch, das jeder Metaller kennen muß!
Button: hier