UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 73 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Sully Erna – »Hometown Life«-Review last update: 05.12.2021, 22:14:01  

last Index next

Sully Erna – Hometown Life

BMG ARIOLA

Wie vielseitig der aus Massachusetts stammende, mit GODSMACK zur Berühmtheit aufgestiegene Sully Erna ist, weiß man längst. Schließlich dürfte er der einzige Drummer aus dem Power/Thrash-Bereich (STRIP MIND, MELIAH RAGE) sein, dem eine solche Karriere vergönnt war. Weitere Facetten seines musikalischen Spektrums zeigte er vor sieben Jahren auf seinem ersten Soloalbum »Avalon« und auch sein aktueller Alleingang (nicht nur sprichwörtlich gemeint; sämtliche Kompositionen und auch die Produktion gehen auf seine Kappe!) dürfte für Be- (und Ver-)wunderung sorgen.

Zum Teil geradezu minimalistisch instrumentalisiert, gewährt der End-50er Einblicke in sein Seelenleben ebenso, wie er in teils beschwingten, teils melancholischen Nummern seinen Emotionen freien Lauf läßt. Zum Rocken eignet sich das Teil demnach gar nicht, es imponiert durch die Tiefenwirkung der Tracks, die reichlich Soul und zum Teil sogar Jazz und Country intus haben.

http://www.sullyerna.com/

gut 10


Walter Scheurer

 
Sully Erna im Überblick:
Sully Erna – Hometown Life (Rundling-Review von 2017)
Sully Erna – News vom 18.04.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Sully Erna:
GODSMACK – 1000 HP (Rundling-Review von 2014)
GODSMACK – ONLINE EMPIRE 12-"Eye 2 I"-Artikel: »Live«
GODSMACK – News vom 22.08.2002
siehe auch: Musik von GODSMACK im Film "Extreme Rage"
siehe auch: Musik von GODSMACK im Film "The One"
siehe auch: Musik von GODSMACK in der 2002er Version des Films "Rollerball"
MELIAH RAGE – Unfinished Business (Do It Yourself-Review von 2000)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Unsere aktuellen Fake News...
Button: hier