UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 73 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → LIONHEART (GB) – »Second Nature«-Review last update: 05.12.2021, 22:14:01  

last Index next

LIONHEART (GB) – Second Nature

AOR HEAVEN/SOULFOOD

Nicht vom US-Hardcore-Geschwader ist hier die Rede, sondern von einer britischen Formation, die an sich bereits 1980 gegründet wurde, bis 1986 existierte, danach jedoch erst einmal einen 30-jährigen (!) "Dornröschen-Schlaf" einlegte und erst im Vorjahr wieder aus der Versenkung auftauchte.

Genauer gesagt konnte man die alten Recken Dennis Stratton, Rocky Newton und Steve Mann, die damals wie heute das Herzstück der Formation ausmachen, für eine Show beim "Rockingham"-Festival gewinnen. Zusammen mit dem ehemaligen SHY/PHENOMENA-Sänger Lee Small und Ex-UFO/WILD HORSES-Drummer Clive Edwards legte das Dreigestirn dort aber nicht nur einen offenbar fulminanten Auftritt hin, das Quintett faßte bald darauf auch den Entschluß, LIONHEART längerfristig am Leben erhalten zu wollen.

Gute Sache, Männer! Dadurch kommen wir nämlich nun endlich in den Genuß, den Nachfolger für das 1984 aufgelegte Debut »Hot Tonight« hören zu können und dieser enthält genau das, was man von dieser Formation auch erwarten durfte. Durch die Bank melodisch angelegte Songs im Grenzbereich von Hard und Melodic Rock, denen die Handschrift der Musiker anzumerken ist. Nicht weiter verwunderlich daher, daß sich in den heftigeren Tracks so manche Gitarrenpassagen nach ganz frühen IRON MAIDEN anhören, während in eher gemäßigten Momenten auch die PRAYING MANTIS-Vergangenheit von Dennis nachzuvollziehen ist. Nicht minder häufig sind es auch MSG sowie UFO, die man als Referenz heranziehen darf, lediglich Lee klingt wesentlich rauher als bei seinen früheren Betätigungsfeldern.

So weit, so gut, so erwartet. Überraschungen gibt es aber dennoch, und zwar ausnahmslos positiver Natur. Unter anderem die amtlich rockende Interpretation des Chris de Burgh-Klassikers ›Don't Pay The Ferryman‹, die sich perfekt ins Geschehen einfügt. Oder die mit DEEP PURPLE-Schlagseite und NWoBHM-typischen Gitarren aus den Boxen donnernde Szene-Hommage ›30 Years‹, die sich obendrein als absolut Hitkandidat entpuppt. Zwei solche haben sich LIONHEART auch noch für das Ende aufgespart. Zunächst gibt es mit der namensgebenden Hymne einen lässig-lockeren, flott bretternden Tritt in den Allerwertesten mit dem der Bandname nachhaltig in Erinnerung bleiben sollte, ehe das pompös intonierte ›Reprise‹ zwar deutlich sanftmütiger, dafür aber noch eine Dosis intensiver aus den Boxen kommt und Lee bei den Zeilen "Rock'n'Roll is gonna save you" die Attitüde der Band inbrünstig darbietet. Gänsehaut pur!

Welcome back, Gentlemen!

http://www.lionheart-music.com/

gut 11


Walter Scheurer

 
LIONHEART (GB) im Überblick:
LIONHEART (GB) – Hot Tonight (Re-Release-Review von 1996)
LIONHEART (GB) – Second Nature (Rundling-Review von 2017)
LIONHEART (GB) – The Reality Of Miracles (Rundling-Review von 2020)
LIONHEART (GB) – Unearthed - Raiders Of The Lost Archives (Rundling-Review von 2000)
LIONHEART (GB) – Y-FILES »UE«-"Portrait"-Artikel
LIONHEART (GB) – News vom 22.01.1999
LIONHEART (GB) – News vom 11.01.2008
LIONHEART (GB) – News vom 22.06.2017
andere Projekte des beteiligten Musikers Clive Edwards:
Laurence Archer – News vom 21.05.2008
BRONZ – News vom 06.01.2010
ELECTRIC SUN (D) – Beyond The Astral Skies (Re-Release-Review von 2005)
ELECTRIC SUN (D) – Earthquake (Re-Release-Review von 2002)
HOUSE OF X – ONLINE EMPIRE 61-Interview
HOUSE OF X – News vom 13.08.2013
siehe auch: Liveauftritt von Bernie Marsden's SOS auf »The Friday Rock Shows Sessions« von Bernie Marsden
siehe auch: Songs von Bernie Marsden's SOS auf »Anthology I« von ALASKA
siehe auch: Songs von Bernie Marsden's SOS auf »Anthology I« von ALASKA
STAMPEDE (GB) – A Sudden Impulse (Rundling-Review von 2012)
STAMPEDE (GB) – News vom 10.03.2009
UFO – One Of Those Nights - The Collection (Re-Release-Review von 2006)
WILD HORSES (GB) – News vom 04.02.2009
WILD HORSES (GB) – News vom 04.02.2009
WILD HORSES (GB) – News vom 04.02.2009
X-UFO – News vom 15.11.2011
X-UFO – News vom 13.08.2013
andere Projekte des beteiligten Musikers Steve Mann:
ELOY – METAL HAMMER 04/95-"Living Underground"-Artikel
ELOY – Y-FILES »UE«-"Portrait"-Artikel
ELOY – ONLINE EMPIRE 3-Interview
ELOY – ONLINE EMPIRE 48-"Living Underground"-Artikel
ELOY – News vom 08.02.2011
Playlist: ELOY-Liveshow St. Goarshausen, "Night Of The Prog"-Festival 08.07.2011 in "Jahrescharts 2011" auf Platz 2 von Stefan Glas
FAST BUCK – Y-FILES »UE«-"Portrait"-Artikel
IGNORE THE SIGN – News vom 10.02.2017
LIAR (GB, Maidenhead) – Y-FILES »UE«-"Portrait"-Artikel
MCAULEY SCHENKER GROUP – Y-FILES »UE«-"Portrait"-Artikel
Osssy – Serum (Rundling-Review von 2012)
Michael Schenker – Immortal (Rundling-Review von 2020)
Michael Schenker – ONLINE EMPIRE 86-Interview
MICHAEL SCHENKER FEST – A Decade Of The Mad Axeman (Rundling-Review von 2018)
MICHAEL SCHENKER FEST – Resurrection (Rundling-Review von 2018)
MICHAEL SCHENKER FEST – Revelation (Rundling-Review von 2019)
MICHAEL SCHENKER FEST – ONLINE EMPIRE 68-Interview
MICHAEL SCHENKER FEST – News vom 14.02.2019
MICHAEL SCHENKER FEST – News vom 14.02.2019
Andy Scott's SWEET – Alive & Giggin' (Rundling-Review von 2000)
Andy Scott's SWEET – Y-FILES »UE«-"Portrait"-Artikel
Andy Scott's SWEET – Y-FILES »UE«-"Portrait"-Artikel
Andy Scott's SWEET – Y-FILES »UE«-"Portrait"-Artikel
Andy Scott's SWEET – News vom 06.05.2008
THE SIGN (D) – News vom 16.11.2016
THE SIGN (D) – News vom 10.02.2017
TYTAN – Rough Justice (Re-Release-Review von 2004)
TYTAN – Y-FILES »UE«-"Portrait"-Artikel
TYTAN – News vom 25.12.2010
TYTAN – News vom 07.03.2012
TYTAN – News vom 13.06.2013
TYTAN – News vom 09.06.2015
andere Projekte des beteiligten Musikers Rocky Newton:
AIRRACE – Untold Stories (Rundling-Review von 2018)
HOUSE OF X – ONLINE EMPIRE 61-Interview
HOUSE OF X – News vom 13.08.2013
MCAULEY SCHENKER GROUP – Y-FILES »UE«-"Portrait"-Artikel
ROYAL BLOOD (US) – News vom 20.06.2011
X-UFO – News vom 15.11.2011
X-UFO – News vom 13.08.2013
andere Projekte des beteiligten Musikers Lee Small:
ARKHAM'S RAZOR – News vom 31.05.2017
CLOVEN HOOF – Eye Of The Sun (Rundling-Review von 2006)
CLOVEN HOOF – ONLINE EMPIRE 29-Interview
OMEGA (GB, Birmingham) – News vom 20.04.2011
PHENOMENA (GB) – Psychofantasy (Rundling-Review von 2006)
SHY (GB, Birmingham) – News vom 23.01.2007
SHY (GB, Birmingham) – News vom 22.07.2007
SHY (GB, Birmingham) – News vom 11.08.2013
SKYSCRAPER (GB) – Elevation (Rundling-Review von 2014)
Lee Small – News vom 22.07.2007
Lee Small – News vom 11.11.2011
SURVEILANCE – News vom 28.04.2006
andere Projekte des beteiligten Musikers Dennis Stratton:
ENGLISH STEEL – Start 'em Young (Rundling-Review von 1994)
IRON MAIDEN (GB, London) – ONLINE EMPIRE 17-"Eye 2 I"-Artikel: »Visions Of The Beast«
PRAYING MANTIS – Captured Alive In Tokyo City (Rundling-Review von 2001)
PRAYING MANTIS – Only The Children Cry (Rundling-Review von 2000)
PRAYING MANTIS – Predator In Disguise (Rundling-Review von 1992)
PRAYING MANTIS – The Journey Goes On (Rundling-Review von 2003)
PRAYING MANTIS – To The Power Of Ten (Rundling-Review von 1996)
PRAYING MANTIS – News vom 09.09.2002
PRAYING MANTIS – News vom 09.09.2002
PRAYING MANTIS – News vom 03.11.2005
PRAYING MANTIS – News vom 03.11.2005
PRAYING MANTIS – News vom 11.01.2008
Playlist: PRAYING MANTIS-Album »Nowhere To Hide« in "Jahrescharts 2000" auf Platz 7 von Stefan Glas
PRAYING MANTIS & Paul DiAnno, Dennis Stratton – Live At Last (Re-Release-Review von 2001)
THE DENIAL (GB) – News vom 23.05.2004
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Bands! Interested in a review? Send your promopackage containing CD and info to the editorial office. Adress & infos
Button: hier